Joey Logano siegt in Charlotte und zieht in Eliminator-Round ein

Joey Logano (Penske-Ford) hat das erste Rennen der Contender-Round in Charlotte gewonnen und sich damit für die nächste Chase-Runde qualifiziert.

Der US-Amerikaner kam im aufgrund von starken Niederschlägen von Samstagnacht auf Sonntagnachmittag verschobenen Rennen nach 334 Runden als klarer Sieger über die Ziellinie.

Für Logano war es bereits der zwölfte Sprint-Cup-Sieg und schon sein vierter Saisonerfolg. Insgesamt führte der Ford-Pilot in Charlotte 242 Runden lang.

„Wow, was für ein Auto“, schwärmte Logano in der Victory-Lane. „Das fühlt sich gut an.“

Kevin Harvick (Stewart-Haas-Chevrolet), der überlegene Sieger von Dover in der Vorwoche, musste sich mit Platz zwei zufrieden geben. „Wir konnten zwar dranbleiben, aber überholen war nicht drin. Es war kein Hit, aber Platz zwei ist in Ordnung.“

Einige Chase-Piloten im Pech

Vor allem im Hinblick darauf, dass einige Chase-Piloten gehörig in Schwierigkeiten geraten waren.

Dale Earnhardt Jr. (Hendrick-Chevrolet) hatte etwa bereits in Runde 6 seinen ersten Mauerkontakt, nachdem er von Carl Edwards (Gibbs-Toyota) touchiert worden war – der Auftakt zu einem enttäuschenden Rennen für „Junior“, das für ihn mit Platz 28 endete.

Für Matt Kenseth (Gibbs-Toyota) hatte das Charlotte-Rennen mit 72 Führungsrunden sehr gut begonnen. Doch aufgrund eines verpatzten Boxenstopps fiel er ins Mittelfeld zurück und wurde anschließend mehrfach in Zwischenfälle verwickelt. Das Ergebnis: nur Position 42.

Der wohl spektakulärste Zwischenfall ereignete sich eingangs der Boxengasse: In Runde 170 entschieden sich Kyle Busch (Gibbs-Toyota) und Kyle Larson (Ganassi-Chevrolet) jeweils spät gegen und für einen Boxenstopp, sodass sie miteinander kollidierten. Für Busch reichte es noch zu Rang 20.

Und so ist Logano für die Contender-Round schon fein raus ("Wir können ruhig schlafen..."), während sich seine Chase-Rivalen teilweise sehr strecken müssen.

Weiter geht’s am Wochenende in Kansas, in zwei Wochen wird in Talladega gefahren.

Das komplette Rennergebnis aus Charlotte finden Sie hier!

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien NASCAR Cup
Veranstaltung Charlotte 2
Unterveranstaltung Rennen, Sonntag
Rennstrecke Charlotte Motor Speedway
Artikelsorte Rennbericht