NASCAR Cup
NASCAR Cup
07 Juni
-
07 Juni
Event beendet
10 Juni
-
10 Juni
Event beendet
14 Juni
-
14 Juni
Event beendet
21 Juni
-
21 Juni
Event beendet
27 Juni
-
27 Juni
Event beendet
28 Juni
-
28 Juni
Event beendet
05 Juli
-
05 Juli
Event beendet
12 Juli
-
12 Juli
Event beendet
19 Juli
-
19 Juli
Event beendet
23 Juli
-
23 Juli
Event beendet
02 Aug.
-
02 Aug.
Event beendet
R
Brooklyn
08 Aug.
-
09 Aug.
Nächster Event in
4 Tagen
R
Daytona Rundkurs
16 Aug.
-
16 Aug.
Nächster Event in
12 Tagen
R
22 Aug.
-
23 Aug.
Nächster Event in
18 Tagen
R
Daytona 2
29 Aug.
-
29 Aug.
Nächster Event in
25 Tagen
R
Darlington 3
06 Sept.
-
06 Sept.
Nächster Event in
33 Tagen
R
Richmond
10 Sept.
-
12 Sept.
Nächster Event in
37 Tagen
R
Bristol 2
19 Sept.
-
19 Sept.
Nächster Event in
46 Tagen
R
Las Vegas 2
25 Sept.
-
27 Sept.
Nächster Event in
52 Tagen
R
Talladega 2
02 Okt.
-
04 Okt.
Nächster Event in
59 Tagen
R
Charlotte Roval
09 Okt.
-
11 Okt.
Nächster Event in
66 Tagen
R
Kansas City 2
18 Okt.
-
18 Okt.
Nächster Event in
75 Tagen
R
Fort Worth 2
25 Okt.
-
25 Okt.
Nächster Event in
82 Tagen
R
Martinsville 2
30 Okt.
-
01 Nov.
Nächster Event in
87 Tagen
R
Phoenix 2
06 Nov.
-
08 Nov.
Nächster Event in
94 Tagen
Details anzeigen:

NASCAR aktualisiert Aero-Paket für drei Strecken

geteilte inhalte
kommentare
NASCAR aktualisiert Aero-Paket für drei Strecken
Autor:
09.05.2019, 11:01

Nach einer Überprüfung des Aero-Pakets in dieser Saison hat NASCAR beschlossen, die Regeln für drei Strecken zu ändern

Ursprünglich waren Pocono Raceway, Atlanta Motor Speedway, Darlington Raceway und Homestead-Miami Speedway für die Verwendung des neuen Basis-Aero-Pakets vorgesehen - inklusive eines Luftmengenbegrenzers zur Reduzierung der PS.

Auf diesen Strecken sollten jedoch nicht die vorderen Luftkanäle zum Einsatz kommen.

Nach einer Analyse des Rennens in Atlanta und anderer Läufe, die bisher in diesem Jahr stattgefunden haben, hat NASCAR nun die vorderen Aero-Kanäle für die verbleibenden Rennen dieser Saison in Pocono (zwei Rennen), Darlington und Homestead in das Paket aufgenommen.

"Als wir uns ursprünglich angesehen haben, welche Elemente des Pakets wir auf jeder Strecke fahren sollen, wollten wir bei einigen Strecken auf Nummer sichergehen, wo es Bedenken bezüglich der Bremskühlung geben könnte", sagte John Probst, Senior Vice President of Innovation and Racing Development, in einer Erklärung.

"Nachdem wir die Daten aus Atlanta überprüft haben und nach dem, was wir in den ersten elf Rennen gelernt haben, glauben wir, dass wir die Kanäle ohne Probleme benutzen können. In Gesprächen mit den Teams betonten sie den Wunsch, sich auf ein Rennpaket zu konzentrieren, das den Sport weiter verbessern wird."

Das Basispaket beinhaltet jede Woche einen höheren Heckspoiler, einen größeren Frontsplitter mit 2-Zoll-Überhang und einen breiteren "Radiator Pan".

Mit der Änderung vom Mittwoch kommen auf allen Strecken, die eine Meile oder länger sind und noch auf dem Zeitplan stehen, auch die vorderen Aero-Kanäle zur Anwendung. Die Aero-Kanäle leiten Luft an die Seite des Autos, weg von den Vorderreifen.

Mit Bildmaterial von LAT.

Lebenszeichen von Chevrolet: Drei Camaros in den Top 5 von Dover

Vorheriger Artikel

Lebenszeichen von Chevrolet: Drei Camaros in den Top 5 von Dover

Nächster Artikel

Kansas-Triumph für Keselowski - Bowman verpasst ersten Sieg knapp

Kansas-Triumph für Keselowski - Bowman verpasst ersten Sieg knapp
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie NASCAR Cup
Autor Jim Utter