Homestead-Samstag: Logano vorn - Teamwork bei Gibbs

geteilte inhalte
kommentare
Homestead-Samstag: Logano vorn - Teamwork bei Gibbs
Autor:
17.11.2018, 19:50

Joey Logano führt am Trainingstag vor dem NASCAR-Finale 2018 nicht nur die Titelkandidaten an - Polesitter Hamlin überlässt Kyle Busch den besten Boxenplatz

Joey Logano, Team Penske, Ford Fusion Shell Pennzoil
Joey Logano, Team Penske, Ford Fusion Shell Pennzoil
Martin Truex Jr., Furniture Row Racing, Toyota Camry Bass Pro Shops/5-hour ENERGY
Martin Truex Jr., Furniture Row Racing, Toyota Camry Bass Pro Shops/5-hour ENERGY
Kyle Busch, Joe Gibbs Racing, Toyota Camry M&M's
Kyle Busch, Joe Gibbs Racing, Toyota Camry M&M's
Kevin Harvick, Stewart-Haas Racing, Ford Fusion Jimmy John's
Kevin Harvick, Stewart-Haas Racing, Ford Fusion Jimmy John's
Denny Hamlin, Joe Gibbs Racing, Toyota Camry FedEx Ground
Homestead-Miami Speedway

Der Fahrbetrieb in Vorbereitung auf das NASCAR-Saisonfinale 2018, das Ford EcoBoost 400 in Homestead, ist abgeschlossen. Anhand der Ergebnisse der Trainings vom Freitag und Samstag dürften die vier Titelkandidaten am Sonntag für einen durchaus packenden Showdown sorgen.

Die beiden Samstagstrainings über jeweils 50 Minuten wurden bezogen auf die schnellste einzelne Runde vom vermeintlichen Außenseiter im Kreis der "Championship 4" gewonnen: Penske-Pilot Joey Logano lag in beiden Sessions vor der gesamten Konkurrenz und damit vor allem auch vor den drei weiteren Anwärtern auf die NASCAR-Krone 2018.

Logano auch in Longrun-Wertung vorn

Doch damit nicht genug: In der für das Rennen aussagekräftigeren Wertung gab Logano ebenfalls das Tempo vor, denn über zehn zusammenhängende Runden war der um den Titel kämpfende Penske-Pilot auch in der Longrun-Disziplin der Schnellste im gesamten Feld.

Fotos: NASCAR-Finale 2018 in Homestead

Was die einzelnen Runden betrifft, so war Logano am Nachmittag mit 31,450 Sekunden (171,701 Meilen pro Stunde) nicht nur der Schnellste der Session, sondern auch der Tagesschnellste. Die anderen drei Titelanwärter reihten sich im Abschlusstraining in der Reihenfolge Martin Truex Jr., Kyle Busch und Kevin Harvick auf P2, P12 und P14 ein, wobei Busch kurz vor Schluss noch die Mauer streifte.

Im Vormittagstraining hatte Logano mit 31,838 Sekunden (169,609 Meilen pro Stunde) die Nase ebenfalls vor dem gesamten Feld gehabt und somit auch da schon vor seinen drei Titelkonkurrenten Truex Jr. (9.), Kyle Busch (23.) und Harvick (28.).

Ergebnisse: NASCAR-Finale 2018 in Homestead

Die schnellsten Fahrer in Reihen derer, die nicht um den Titel kämpfen, waren am Nachmittag Brad Keselowski (Penske-Ford) als Dritter hinter Logano und Truex Jr., am Vormittag Aric Almirola (Stewart/Haas-Ford) als Zweiter hinter Logano und auf den Longruns unterm Strich wiederum Keselowski hinter Logano, Truex Jr. und Kyle Busch.

Hamlin überlässt Kyle Busch den besten Boxenplatz

Zu Beginn des Wochenendes hatte sich am Freitagnachmittag Truex Jr. vor Kyle Busch die erste Bestzeit geholt. Im Qualifying am Freitagabend war dann Busch der schnellste Titelanwärter, wenngleich ihm Gibbs-Teamkollege Denny Hamlin die Pole-Position vor der Nase wegschnappte. 

Doch auf Anweisung des Teams ist der Polesitter dem Titelkandidaten insofern entgegen gekommen, dass er ihm am Samstagmorgen bei der Auswahl der Boxenplätze für Sonntag den begehrten direkt am Ausgang der Boxengasse überlassen hat. 

Weiterlesen:

Somit hat Kyle Busch, obwohl er nicht von der Pole startet, trotzdem den besten Boxenplatz im Rennen und damit jeweils bei der Ausfahrt aus der Boxengasse einen (möglicherweise entscheidenden) Vorteil gegenüber seinen Titelkonkurrenten Logano, Truex Jr. und Harvick.

Der Start zum großen Finale der NASCAR-Saison 2018 ist für Sonntag kurz nach 15:00 Uhr Ortszeit (21:00 Uhr MEZ) vorgesehen. Die Wettervorhersage geht derzeit nicht von Regen aus. 

 
Nächster Artikel
NASCAR-Finale Homestead: Hamlin vor Titelkandidaten auf Pole

Vorheriger Artikel

NASCAR-Finale Homestead: Hamlin vor Titelkandidaten auf Pole

Nächster Artikel

Alle NASCAR-Finalteilnehmer seit Einführung des finalen Vierkampfs

Alle NASCAR-Finalteilnehmer seit Einführung des finalen Vierkampfs
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie NASCAR Cup
Event Homestead
Fahrer Joey Logano
Teams Team Penske
Autor Mario Fritzsche
Hier verpasst Du keine wichtige News