NASCAR Cup
NASCAR Cup
30 Aug.
-
01 Sept.
Event beendet
06 Sept.
-
08 Sept.
Event beendet
13 Sept.
-
15 Sept.
Event beendet
19 Sept.
-
21 Sept.
Event beendet
27 Sept.
-
29 Sept.
Event beendet
04 Okt.
-
06 Okt.
Event beendet
11 Okt.
-
13 Okt.
Event beendet
18 Okt.
-
20 Okt.
Event beendet
R
Martinsville 2
25 Okt.
-
27 Okt.
1. Training in
3 Tagen
R
Fort Worth 2
01 Nov.
-
03 Nov.
Nächster Event in
9 Tagen
R
Phoenix 2
08 Nov.
-
10 Nov.
Nächster Event in
16 Tagen
R
Homestead
15 Nov.
-
17 Nov.
Nächster Event in
23 Tagen
Details anzeigen:

NASCAR untersucht Probleme mit Schlagschraubern in Atlanta

geteilte inhalte
kommentare
NASCAR untersucht Probleme mit Schlagschraubern in Atlanta
Autor:
Übersetzung: Heiko Stritzke
27.02.2018, 17:04

Beim zweiten Lauf der NASCAR-Cup-Serie in Atlanta kam es zu mehreren Problemen mit den Schlagschraubern beim Boxenstopp - NASCAR will handeln

NASCAR-Techniker werden die Probleme mit den Schlagschraubern beim Folds of Honor/QuikTrip 500 am vergangenen Wochenende genau untersuchen. In der NASCAR-Cup-Serie wurde das Equipment für die Saison 2018 standardisiert. Es kommen Schlagschrauber von Paoli zum Einsatz. In der Vergangenheit konnten die Teams über ihre Ausstattung frei verfügen.

"Natürlich wollen wir solche Probleme oder Defekte nicht sehen", sagt NASCAR-Rennchef Steve O'Donnell gegenüber 'Sirius/XM NASCAR Radio'. "Wir wussten von Beginn an, dass das passieren könnte. Aber wir werden uns mit ihnen genau unterhalten, um es richtig hinzubekommen. Wir arbeiten bei diesem Thema eng mit den Teams zusammen und wollen keinerlei Probleme haben. Fahrer und Teams sollten den Rennausgang selbst in der Hand haben. Deshalb nehmen wir diese Sache sehr ernst und hoffen, dass wir das bis Las Vegas ausgeräumt haben."

Mindestens drei Teams hatten während des Rennens Probleme mit dem Boxenstoppequipment, darunter die Mannschaften von Rennsieger Kevin Harvick und des amtierenden Meisters Martin Truex jun., der Fünfter wurde. Die Probleme wurden womöglich erst deshalb in Atlanta deutlich, weil dieses Oval über einen sehr aggressiven Streckenbelag verfügt. Die Teams legen hier acht bis zehn Boxenstopps in einem Rennen ein.

Der Wechsel auf Spec-Schlagschrauber war eine der Maßnahmen zur Kostensenkung in der NASCAR-Cup-Serie. Eine weitere Methode war eine Reduktion der Anzahl der Crewmitglieder von sechs auf fünf.

Nächster Artikel
NASCAR: Kevin Harvick macht Atlanta-Sack endlich zu

Vorheriger Artikel

NASCAR: Kevin Harvick macht Atlanta-Sack endlich zu

Nächster Artikel

Las Vegas: Knackt Truex den NASCAR-Jackpot erneut?

Las Vegas: Knackt Truex den NASCAR-Jackpot erneut?
Kommentare laden