Zum 14. Mal in Folge: Dale Earnhardt Jr. beliebtester NASCAR-Fahrer

Dale Earnhardt Jr. hat zum 14. Mal in Folge die Wahl zum beliebtesten Fahrer im NASCAR-Sprint-Cup gewonnen.

Der US-Amerikaner hat bereits seit 2003 ein Abonnement auf den begehrten Titel, der ihm im Rahmen der NASCAR-Awards in Las Vegas verliehen wurde.

Earnhardt hatte allerdings verletzungsbedingt die Hälfte der NASCAR-Saison 2016 verpasst, strebt nun aber ein Comeback an. "Ich fühle mich zu 100 Prozent bereit", meint Earnhardt. "Wenn alles nach Plan läuft, bin ich im Januar beim Test in Phoenix dabei."

Vorher will der Hendrick-Chevrolet-Fahrer jedoch einen Privattest absolvieren, dem ihm die Regeln aufgrund seiner Verletzungspause zugestehen. "Da werden wir einen guten Eindruck davon bekommen, ob ich bereit bin oder nicht", meint er.

"Ja" sagen wird Earnhardt in der Winterpause auch noch: An Silvester heiratet er seine langjährige Lebensgefährtin Amy Reimann.

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien NASCAR Cup
Veranstaltung NASCAR Champions Week
Fahrer Dale Earnhardt Jr.
Teams Hendrick Motorsports
Artikelsorte News
Tags award, comeback, heirat, hochzeit, nascar