DTM
01 Aug.
Event beendet
R
Lausitzring
14 Aug.
FT1 in
3 Tagen
Superbike-WM
R
28 Aug.
Nächster Event in
16 Tagen
WEC
13 Aug.
FT1 in
2 Tagen
R
8h Bahrain
19 Nov.
Nächster Event in
99 Tagen
Formel E
09 Aug.
Event beendet
R
Berlin 5
12 Aug.
Rallycross-WM
R
20 Aug.
Nächster Event in
8 Tagen
18 Sept.
Nächster Event in
37 Tagen
Moto2
07 Aug.
Event beendet
R
Spielberg 1
14 Aug.
FT1 in
3 Tagen
Moto3
07 Aug.
Event beendet
R
Spielberg 1
14 Aug.
FT1 in
3 Tagen
VLN
01 Aug.
Event beendet
R
VLN 5
29 Aug.
Nächster Event in
17 Tagen
E-Sport
08 Juni
Event beendet
Rallye-WM
R
Estland
04 Sept.
Nächster Event in
23 Tagen
R
Türkei
18 Sept.
Nächster Event in
37 Tagen
NASCAR Cup
R
Daytona Rundkurs
16 Aug.
Rennen in
5 Tagen
Formel 1
R
Barcelona
14 Aug.
FT1 in
3 Tagen
Formel 2
R
Barcelona
14 Aug.
Training in
3 Tagen
Formel 3
R
Barcelona
14 Aug.
Training in
3 Tagen
IndyCar
17 Juli
Event beendet
21 Aug.
Nächster Event in
9 Tagen
24h Le Mans
12 Sept.
Nächster Event in
31 Tagen
ELMS
07 Aug.
Event beendet
R
4h Le Castellet
27 Aug.
Nächster Event in
15 Tagen
MotoGP
02 Aug.
Event beendet
R
Spielberg 1
14 Aug.
FT1 in
3 Tagen
WTCR
11 Sept.
Nächster Event in
30 Tagen
24 Sept.
Nächster Event in
43 Tagen
Details anzeigen:

Filter:

Rennserie Fahrer Team Event Ort Artikelsorte
92 Artikel
Rennserie
Inhalte laden ...
Fahrer
Inhalte laden ...
Team
Inhalte laden ...
Event
Inhalte laden ...
Ort
Inhalte laden ...
Artikelsorte
Inhalte laden ...

rallye-schweiz News and Analysis

Raster
Liste

Sieg und Vizemeistertitel für Jonathan Michellod

Der Walliser gewann mit Co-Pilot Stéphane Fellay sein Heimrennen. Pech hatte Thomas Schmid, der ebenfalls mit einem Peugeot 208 R2 startete und in der letzten SP verunglückte.

Rallye du Valais: Basso siegt nach Favoritensterben

Nach dem Ausfall der beiden führenden Kevin Abbring und Olivier Burri auf derselben Prüfung holte der in der Tour European Rallye siegreiche Italiener mit seinem Hyundai i20 R5 den Sieg bei der grössten Schweizer Rallye.

Nur Kevin Abbring ist schneller als Olivier Burri

Nur der WRC-erfahrene Niederländer liegt nach der ersten Etappe vor dem achtfachen Sieger der grössten Schweizer Rallye. Vorjahressieger und Schweizer Meister Sébastien Carron ist schon ausgeschieden.

Bildergalerie: Sieg von Alessandro Gino beim Rally Valli Cuneesi

Hier sind ein paar schöne Fotos von der Rally Valli Cuneesi, der fünfte Runde zur Schweizer Rallye-Meisterschaft 2017.

Valli Cuneesi: Sieg und SM-Titel für Sébastien Carron!

Der Walliser gewann den fünften Lauf zur Schweizer Rallyemeisterschaft in Norditalien knapp vor seinem Erzrivalen Ivan Ballinari. Damit steht er schon vor der Rallye du Valais erneut als Meister fest.

Die 23. Rally Valli Cuneesi ist bereit für die Schweizer!

Der zweitletzte Lauf zur Schweizer Rallye-Meisterschaft 2017 findet im grenznahen Italien statt. Damit wird eine alte Partnerschaft erneuert, auf die OK-Chef Piero Capello stolz ist: “Die Rückkehr kam unerwartet, ist aber wichtig für alle.“

Max Beltrami: "Eine Rallye, die genauso toll ist wie das Publikum!"

Der Rennleiter des SM-Laufs vom 23./24. Juni freut sich über den gelungenen Ablauf seiner Jubiläumsveranstaltung. Der Tessiner will sein Amt nun abgeben. "Aber es ist noch zu früh, darüber zu sprechen."

Junior: Rallye Valli Cuneesi ersetzt Rallye Gotthard

Das Rennen in Norditalien ersetzt für die Rallye-Junioren die abgesagte Rallye Gotthard. Seit Jahren zählt dieser Anlass auch zur Schweizer Rallye-Meisterschaft.

Ivan Ballinari: “Der Lohn für eine glänzende Saison”

Der Tessiner war bei seinem Heimrennen der Beste in der Rallye-SM und schlug dabei den Meister Sébastien Carron. „Wir haben bewiesen, dass man ihn schlagen kann.”

Gilardoni: "Auf diesen Strassen bin ich gross geworden... "

Der Sieger von 2016 und 2017 spricht mit Motorsport.com über den Ausgang der 20. Rally Ronde del Ticino. "Respekt vor Andrea Crugnola, aber ich ging kein Risiko ein."

Bildergalerie: Sieg von Kevin Gilardoni beim Rallye del Ticino

Hier sind ein paar schöne Fotos von der Rallye del Ticino, der vierte Runde zur Schweizer Rallye-Meisterschaft 2017.

Rally del Ticino: Ballinari schlägt Carron, Gesamtsieg für Gilardoni

Der Gesamtsieg geht wie im Vorjahr an den Italo-Schweizer im Ford Fiesta WRC. Unter dem Jubel der Tessiner beendet Ivan Ballinari die Siegesserie von Sébastien Carron in der Rallye-SM.

Rally del Ticino: Crugnola und Gilardoni dominieren

Während der Norditaliener eine weitere SP-Bestzeit markierte, führte der Vorjahressieger die Rallye vor Greg Hotz und Ivan Ballinari an.

Rally del Ticino: Nochmals Crugnola, Carron hält sich noch zurück

Der Italiener setzt sich auch auf der SP3 bestens in Szene. Greg Hotz schlägt als Dritter zurück. Kevin Gilardoni bleibt 4 Sekunden vor Ivan Ballinari an der Spitze.

Rally Ronde del Ticino: Ballinari bleibt an der Schweizer Spitze

Der Tessiner Pilot aus dem Lugano Racing Team bleibt am Ball und ist auch auf der fünften SP schneller als sein Rivale Carron. Gilardoni ist noch einen Schritt von der Wiederholung des Vorjahressieges entfernt.

Rally del Ticino: Befreiungsschlag von Crugnola und Carron

Der am Vortag eingebremste Italiener und der Schweizer Titelverteidiger glänzten auf der ersten SP der zweiten Etappe. Noch führt aber Lokalmatador Ballinari die SM-Wertung an.

Rally del Ticino: Gilardoni ist der erste Leader

Der Vorjahressieger gab am Freitagabend auf der ersten SP den Ton an. Bei den Schweizern führte Hotz vor Burri, während sich SM-Leader Carron noch mit P6 begnügte.

Motorsport.com Schweiz ist Medienpartner der Rally Ronde del Ticino

Die Schweizer und Liechtensteiner Edition der weltweit grössten Informationsquelle im Automobil- und Motorradsports ist offizieller Medienpartner der Rally Ronde del Ticino vom 23./24. Juni.

Rally Ronde Ticino: Rückkehr ins Mendrisiotto

Der Parcours des vierten Laufs zur Schweizer Rallye-Meisterschaft weist am 23. Juni nach dem Start eine neue Prüfung bei Chiasso auf.

Rally Ronde del Ticino: "Bally" wünscht sich den Heimsieg

Unter den 67 Eingeschriebenen bei der 20. Austragung des Südschweizer Rennens befindet sich wieder Vorjahressieger Kevin Gilardoni. Das letzte Wort will aber SM-Leader Sébastien Carron haben.

Rallye Gotthard muss abgesagt werden!

Die schon für 2017 geplante Neuauflage der durch drei Kantone führenden Rennens muss wiederum abgesagt werden. Grund ist die fehlende Infrastruktur für das Rallyezentrum in Andermatt.

Rallye du Chablais Junior: Nicolas Lathion macht Loeb alle Ehre

Der Führende in der Schweizer Rallye-Meisterschaft Junior durfte im Racing Team des berühmten Siegers starten. Der dritte Sieg im dritten Rennen macht ihn zum Titelfavoriten.

Rally del Ticino: Greg Hotz will Meister Carron schlagen

Der achtfache Schweizer Meister tritt beim nächsten SM-Lauf mit einem Skoda Fabia R5 an. Zur Vorbereitung fährt er am nächsten Wochenende ein Rennen in Norditalien. „Mein Ziel im Tessin ist der Sieg.“

Bildergalerie: Sieg von Sébastien Loeb bei der Rallye du Chablais

Hier sind ein paar schöne Fotos von der Rallye du Chablais, der dritte Runde zur Schweizer Rallye-Meisterschaft 2017, zur Verfügung gestellt von Fotografen Peter Wyss und Laurent Missbauer.