DTM
01 Aug.
Event beendet
R
Lausitzring
14 Aug.
FT1 in
3 Tagen
Superbike-WM
R
28 Aug.
Nächster Event in
16 Tagen
WEC
13 Aug.
FT1 in
2 Tagen
R
8h Bahrain
19 Nov.
Nächster Event in
99 Tagen
Formel E
09 Aug.
Event beendet
R
Berlin 5
12 Aug.
FT1 in
22 Stunden
:
58 Minuten
:
31 Sekunden
Rallycross-WM
R
20 Aug.
Nächster Event in
8 Tagen
18 Sept.
Nächster Event in
37 Tagen
Moto2
07 Aug.
Event beendet
R
Spielberg 1
14 Aug.
FT1 in
3 Tagen
Moto3
07 Aug.
Event beendet
R
Spielberg 1
14 Aug.
FT1 in
2 Tagen
VLN
01 Aug.
Event beendet
R
VLN 5
29 Aug.
Nächster Event in
17 Tagen
E-Sport
08 Juni
Event beendet
Rallye-WM
R
Estland
04 Sept.
Nächster Event in
23 Tagen
R
Türkei
18 Sept.
Nächster Event in
37 Tagen
NASCAR Cup
R
Daytona Rundkurs
16 Aug.
Rennen in
5 Tagen
Formel 1
R
Barcelona
14 Aug.
FT1 in
3 Tagen
Formel 2
R
Barcelona
14 Aug.
Training in
3 Tagen
Formel 3
R
Barcelona
14 Aug.
Training in
2 Tagen
IndyCar
17 Juli
Event beendet
21 Aug.
Nächster Event in
9 Tagen
24h Le Mans
12 Sept.
Nächster Event in
31 Tagen
ELMS
07 Aug.
Event beendet
R
4h Le Castellet
27 Aug.
Nächster Event in
15 Tagen
MotoGP
02 Aug.
Event beendet
R
Spielberg 1
14 Aug.
FT1 in
2 Tagen
WTCR
11 Sept.
Nächster Event in
30 Tagen
24 Sept.
Nächster Event in
43 Tagen
Details anzeigen:

Ari Vatanen erneut bei der Rallye du Chablais!

geteilte inhalte
kommentare
Ari Vatanen erneut bei der Rallye du Chablais!
Autor:
, Motorsport.com Switzerland
Übersetzung: Michael Bieri, Motorsport.com Switzerland
12.05.2019, 11:00

Zur Freude der vielen Fans wird der Finne zum zweiten Mal nach 2018 bei der Rallye du Chablais an den Start gehen – und dabei einen spektakulären BMW M30 E30 pilotieren.

Der mittlerweile 67jährige Ari Vatanen – Rallye-Weltmeister 1981 auf einem Ford Escort RS1800, zehnfacher Laufsieger in der Rallye-Weltmeisterschaft und vierfacher Paris-Dakar-Sieger – wird bei der 16. Auflage der Rallye du Chablais, die vom 30. Mai bis zum 1. Juni stattfindet, als Vorfahrer in der Kategorie der historischen Fahrzeuge ins Lenkrad greifen. 

Weiterlesen:

Die Organisatoren der Veranstaltung, die ihr Zentrum in Aigle hat, bestätigten die Rückkehr des Finnen, dessen Auftritt im Vorjahr sowohl Fans als auch Konkurrenten und Organisatoren begeistert hatte.

Für die Teilnehmer stehen über zwei Tage verteilt insgesamt 175 Kilometer Wertungsprüfungen auf dem Programm. Einschreibungen sind noch bis zum kommenden Montag, 13. Mai, möglich unter www.rallyeduchablais.ch 

 
Junior - Jonathan Michellod gewinnt erneut, Althaus unglücklicher Held

Vorheriger Artikel

Junior - Jonathan Michellod gewinnt erneut, Althaus unglücklicher Held

Nächster Artikel

Styve Juif: "Der schwierigste Teil kommt noch"

Styve Juif: "Der schwierigste Teil kommt noch"
Kommentare laden