DTM
01 Aug.
Event beendet
R
Lausitzring
14 Aug.
FT1 in
2 Tagen
Superbike-WM
R
28 Aug.
Nächster Event in
16 Tagen
WEC
R
8h Bahrain
19 Nov.
Nächster Event in
99 Tagen
Formel E
09 Aug.
Event beendet
R
Berlin 5
12 Aug.
FT1 in
08 Stunden
:
17 Minuten
:
22 Sekunden
Rallycross-WM
R
20 Aug.
Nächster Event in
8 Tagen
18 Sept.
Nächster Event in
37 Tagen
Moto2
07 Aug.
Event beendet
R
Spielberg 1
14 Aug.
FT1 in
2 Tagen
Moto3
07 Aug.
Event beendet
R
Spielberg 1
14 Aug.
FT1 in
2 Tagen
VLN
01 Aug.
Event beendet
R
VLN 5
29 Aug.
Nächster Event in
17 Tagen
E-Sport
08 Juni
Event beendet
Rallye-WM
R
Estland
04 Sept.
Nächster Event in
23 Tagen
R
Türkei
18 Sept.
Nächster Event in
37 Tagen
NASCAR Cup
R
Daytona Rundkurs
16 Aug.
Rennen in
4 Tagen
Formel 1
R
Barcelona
14 Aug.
FT1 in
2 Tagen
Formel 2
R
Barcelona
14 Aug.
Training in
2 Tagen
Formel 3
R
Barcelona
14 Aug.
Training in
2 Tagen
IndyCar
17 Juli
Event beendet
12 Aug.
Nächster Event in
01 Stunden
:
17 Minuten
:
22 Sekunden
24h Le Mans
12 Sept.
Nächster Event in
31 Tagen
ELMS
07 Aug.
Event beendet
R
4h Le Castellet
27 Aug.
Nächster Event in
15 Tagen
MotoGP
02 Aug.
Event beendet
R
Spielberg 1
14 Aug.
FT1 in
2 Tagen
WTCR
11 Sept.
Nächster Event in
30 Tagen
24 Sept.
Nächster Event in
43 Tagen
Details anzeigen:

Critérium Jurassien abgesagt

geteilte inhalte
kommentare
Critérium Jurassien abgesagt
Autor:
, Motorsport.com Switzerland
Übersetzung: Michael Bieri, Motorsport.com Switzerland
13.03.2020, 23:14

Der Saisonauftakt der Schweizer Rallyemeisterschaft, das Critérium Jurassien, wurde aufgrund des Coronavirus abgesagt.

Nachdem in den letzten Tagen und Wochen Motorsportveranstaltungen auf allen Ebenen abgesagt oder verschoben werden mussten, haben nun auch die Organisatoren des traditionellen Critérium Jurassien ihre Veranstaltung absagen müssen, nachdem bereits im Verlaufe der Woche das Bergrennen Reitnau abgesagt wurde.

Die Jurassien hätte am Wochenende des 17. und 18. April den Saisonauftakt der Schweizer Rallyemeisterschaft bilden sollen.

Weiterlesen:

"Um unsere Behörden angesichts der in unserem Land wütenden Covid19-Epidemie und der daraus resultierenden Vorsichtsmaßnahmen zu unterstützen, wird das Critérium Jurassien 2020 gestrichen", heißt es in der Pressemitteilung der Organisation.

"Diese Entscheidung, die unser Organisationskomitee angesichts der Ausnahmesituation, in der wir in den letzten Wochen leben treffen musste, ist uns nicht leichtgefallen."

Am frühen Morgen wurde ebenfalls bekanntgegeben, dass die Rallye Epernay Vin de Champagne in Frankreich, in deren Rahmen der erste Lauf zur Clio R3T ALPS Trophy ausgetragen werden sollte, verschoben wird.

Über eine allfällige Absage der Rallye du Chablais (28.-30. Mai) sowie der Rallye Ronde del Ticino (27.-28. Juni) wird zu einem späteren Zeitpunkt informiert.

Coronavirus: Schweizermeisterschaften in Gefahr

Vorheriger Artikel

Coronavirus: Schweizermeisterschaften in Gefahr

Nächster Artikel

Keine Rennen in der Schweiz bis Ende April

Keine Rennen in der Schweiz bis Ende April
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Schweizer Rallye
Autor Emmanuel Rolland