DTM
04 Okt.
-
06 Okt.
Event beendet
VLN
12 Okt.
-
12 Okt.
Event beendet
26 Okt.
-
26 Okt.
Event beendet
Moto3
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
Moto2
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
Rallycross-WM
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
Formel E
22 Nov.
-
22 Nov.
Rennen in
02 Stunden
:
19 Minuten
:
16 Sekunden
R
Riad 2
23 Nov.
-
23 Nov.
Training in
20 Stunden
:
14 Minuten
:
16 Sekunden
WEC
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
R
8h Bahrain
12 Dez.
-
14 Dez.
Nächster Event in
19 Tagen
Superbike-WM
11 Okt.
-
13 Okt.
Event beendet
24 Okt.
-
26 Okt.
Event beendet
Rallye-WM
24 Okt.
-
27 Okt.
Event beendet
14 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
NASCAR Cup
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
MotoGP
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
ELMS
25 Okt.
-
27 Okt.
Event beendet
Formel 3
26 Sept.
-
29 Sept.
Event beendet
Formel 2
26 Sept.
-
29 Sept.
Event beendet
28 Nov.
-
01 Dez.
Nächster Event in
5 Tagen
Formel 1
14 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
28 Nov.
-
01 Dez.
1. Training in
6 Tagen
WTCR
14 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
R
Sepang
13 Dez.
-
15 Dez.
Nächster Event in
20 Tagen
Details anzeigen:

Kalender für die Saison 2020 der Schweizer Meisterschaften vorgestellt

geteilte inhalte
kommentare
Kalender für die Saison 2020 der Schweizer Meisterschaften vorgestellt
Autor:
, Motorsport.com Switzerland
Übersetzung: Michael Bieri, Motorsport.com Switzerland
04.11.2019, 20:19

Der Schweizerische Automobilsportverband Auto Sport Suisse hat die Termine der Schweizer Rallye-, Berg- und Slalommeisterschaften bekanntgegeben. Zu den wichtigsten Neuerungen gehört die Rückkehr der Rallye du Mont Blanc in den nationalen Kalender.

Die grössten Veränderungen erlebt im kommenden Jahr die Schweizer Rallye-Meisterschaft. Die nationale Serie, die in der abgelaufenen Saison zum zweiten Mal vom Tessiner Ivan Ballinari gewonnen wurde, hat mit der Rallye du Mont Blanc-Morzine, die vom 3. bis 5. September stattfindet, ein neues Saisonhighlight.

Weiterlesen:

Die Saison 2020 wird nicht mehr mit der Rallye Pays du Giers, sondern mit dem Critérium Jurassien am 17. und 18. April eröffnet. Danach folgen die Rallye du Chablais (28.-30. Mai) sowie die Rallye del Ticino, die nun nicht mehr im September, sondern am 19. und 20. Juni stattfindet.

Nach der Sommerpause wird die Saison mit der Rallye du Mont Blanc fortgesetzt, ehe sie wie gewohnt mit der traditionellen Rallye International du Valais (15. bis 17. Oktober) ihren Abschluss findet.

Kalender der Schweizer Rallye-Meisterschaft:

17.-18. April: Critérium Jurassien

28.-30. Mai: Rallye du Chablais

19.-20. Juni: Rallye del Ticino

3.-5. September: Rallye du Mont-Blanc-Morzine

15.-17. Oktober: Rallye International du Valais

 

Der Schweizerische Automobil-Sportverband hat auch die Kalender der Schweizer Slalom- und Bergmeisterschaften bestätigt, die im Vergleich zu 2019 nur sehr wenige Änderungen aufweisen.

Philip Egli, Dallara F393 EPR-2, Racing Club Airbag

Philip Egli, Dallara F393 EPR-2, Racing Club Airbag

Photo de: RK-Photography

 

Kalender der Schweizer Slalommeisterschaft:

4. April: Interlaken

25.-26. April: Frauenfeld

16.-17. Mai: Bière

23. bis 24. Mai: Bure

20.-21. Juni: Romont

27.-28. Juni: Chamblon

26.-27. September: Drognens

10.-11. Oktober: Ambri

Eric Berguerand, Lola FA99, Atelier de la Tzoumaz

Eric Berguerand, Lola FA99, Atelier de la Tzoumaz

Photo de: Denise Steinmann - myphoto.ch

Kalender der Schweizer Bergmeisterschaft:

20.-21. Juni: Hemberg

28. Juni: Reitnau

11. bis 12. Juli: Massongex

25. bis 26. Juli: Ayent-Anzère

15.-16. August: St. Ursanne-Les Rangiers

29.-30. August: Oberhallau

12. bis 13. September: Gurnigel

19. bis 20. September: Châtel-St. Denis - Les Paccots

 


 

Nächster Artikel
Olivier Burri: "Genau die richtige Art, meine Karriere zu beenden"

Vorheriger Artikel

Olivier Burri: "Genau die richtige Art, meine Karriere zu beenden"

Kommentare laden