Isle of Man TT 2017: Zweites Supersport-Rennen komplett abgesagt

Das Wetter macht den weiteren Rennverlauf bei der Isle of Man TT 2017 zunichte. Die auf Donnerstag verschobene zweite Supersport-TT ist abgesagt, über die Zero TT wird derzeit beratschlagt.

Isle of Man TT 2017: Zweites Supersport-Rennen komplett abgesagt
Davey Lambert, Kawasaki
Peter Hickman, BMW
Lee Johnston, BMW
Daniel Hegarty, Honda
Gary Johnson, Suzuki
Ian Hutchinson, BMW
Dan Kneen, BMW
Ian Hutchinson, BMW

Das Wetter bestimmt weiterhin die Schlagzeilen zur Isle of Man TT 2017. Während bereits letzte Woche einige Trainingstage ausgefallen waren, konnte der Rennplan nur mit Verschiebungen aufgenommen werden.

Am gestrigen Tag wurde dann am Abend noch die TT Zero abgesagt, da es auf der Senior-Qualifying-Runde zu einem Vorfall gekommen war.

Für den heutigen Donnerstag war das zweite Supersport-Rennen angesetzt worden, doch dieses ist nun gänzlich gestrichen.

Schwere Regenfälle, die zur Stunde andauern, haben in den Bergen für Überschwemmungen gesorgt, auch einige andere Streckenabschnitte stehen unter Wasser. Damit wird es dieses Jahr bei einem Supersport-Rennen bleiben, welches am Montag Michael Dunlop souverän für sich entschieden hatte.

Da die TT Zero für die Elektromotorräder sowohl für die Veranstalter, aber auch vor allem die Hersteller extrem wichtig ist, wird gerade darüber beratschlagt, wie man das Rennen am morgigen Senior-Freitag integrieren kann.

Derzeit steht der Plan für Freitag 10:30 Uhr das zweite Seitenwagen-Rennen auszutragen und dann 12:45 Uhr das Highlight, die Senior TT, um 12:45 Uhr, jeweils Ortszeit Isle of Man.

Laut aktuellem Wetterbericht soll es noch bis in die frühen Morgenstunden des Freitags weiter regnen, über den Tag dann aber aufklaren.

geteilte inhalte
kommentare
Isle of Man TT 2017: Ian Hutchinson gewinnt Superstock-Rennen, Kneen für Penz auf Podest

Vorheriger Artikel

Isle of Man TT 2017: Ian Hutchinson gewinnt Superstock-Rennen, Kneen für Penz auf Podest

Nächster Artikel

Isle of Man TT 2017: Honda & Guy Martin ziehen Start bei Senior TT zurück

Isle of Man TT 2017: Honda & Guy Martin ziehen Start bei Senior TT zurück
Kommentare laden