Ducati warnt: Phillip Island zeigt nicht die wahren Kräfteverhältnisse

geteilte inhalte
kommentare
Ducati warnt: Phillip Island zeigt nicht die wahren Kräfteverhältnisse
Autor:
05.03.2019, 09:08

Nach dem dominanten WSBK-Saisonauftakt von Alvaro Bautista in Australien bremst Ducati die Erwartungen für die bevorstehenden Rennwochenenden

Ducati-Pilot Alvaro Bautista begann seine Superbike-Karriere mit drei Siegen. Der ehemalige MotoGP-Pilot gewann auf Phillip Island (Australien) souverän die beiden Hauptrennen und bezwang Weltmeister Jonathan Rea (Kawasaki) im Sprintrennen nach einem schönen Duell. Ducati holte beim Debüt der neuen Panigale V4R dank Bautista die Maximalpunktzahl. Doch sind die Italiener auch bei den kommenden Rennen die haushohen Favoriten?

Fotostrecke
Liste

Alvaro Bautista, Aruba.it Racing-Ducati Team

Alvaro Bautista, Aruba.it Racing-Ducati Team
1/8

Foto: : Gold and Goose / LAT Images

Chaz Davies, Aruba.it Racing-Ducati Team, Alvaro Bautista, Aruba.it Racing-Ducati Team

Chaz Davies, Aruba.it Racing-Ducati Team, Alvaro Bautista, Aruba.it Racing-Ducati Team
2/8

Foto: : Gold and Goose / LAT Images

Alvaro Bautista, Aruba.it Racing-Ducati Team's Ducati

Alvaro Bautista, Aruba.it Racing-Ducati Team's Ducati
3/8

Foto: : Gold and Goose / LAT Images

Alvaro Bautista, Aruba.it Racing-Ducati Team

Alvaro Bautista, Aruba.it Racing-Ducati Team
4/8

Foto: : Gold and Goose / LAT Images

Alvaro Bautista, Aruba.it Racing-Ducati Team

Alvaro Bautista, Aruba.it Racing-Ducati Team
5/8

Foto: : Gold and Goose / LAT Images

Alvaro Bautista, Aruba.it Racing-Ducati Team

Alvaro Bautista, Aruba.it Racing-Ducati Team
6/8

Foto: : Gold and Goose / LAT Images

Alvaro Bautista, Aruba.it Racing-Ducati Team

Alvaro Bautista, Aruba.it Racing-Ducati Team
7/8

Foto: : Gold and Goose / LAT Images

Alvaro Bautista, Aruba.it Racing-Ducati Team

Alvaro Bautista, Aruba.it Racing-Ducati Team
8/8

Foto: : Gold and Goose / LAT Images

"Die Meisterschaft wird in diesem Jahr richtig hart um kämpft sein", prophezeit Ducati-Teammanager Serafino Foti im Gespräch mit 'WorldSBK.com'. "Phillip Island ist eine spezielle Strecke. Auch wenn wir mit Alvaro dominierten, werden wir die wahren Kräfteverhältnisse erst bei den kommenden Rennen sehen."

Ducati rechnet vor allem mit Kawasaki. Seit 2015 ist Weltmeister Rea ungeschlagen. "Mit Sicherheit wird es schwierig, unsere Gegner zu besiegen. Wir wissen, wozu sie in der Lage sind. Wir haben sehr viel Respekt vor ihnen. Wir müssen unsere Füße auf den Boden halten und weiterhin hart arbeiten", fordert der Ducati-Teammanager.

Mit Bildmaterial von Ducati.

Nächster Artikel
Troy Bayliss: Ducati Panigale V4R weckt Erinnerungen an MotoGP-Vergangenheit

Vorheriger Artikel

Troy Bayliss: Ducati Panigale V4R weckt Erinnerungen an MotoGP-Vergangenheit

Nächster Artikel

Ten Kate: "Honda ist in unseren Herzen, doch diese wurden gebrochen"

Ten Kate: "Honda ist in unseren Herzen, doch diese wurden gebrochen"
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Superbike-WM
Autor Sebastian Fränzschky
Be first to get
breaking news