Superbike-WM
Superbike-WM
11 Okt.
-
13 Okt.
Event beendet
24 Okt.
-
26 Okt.
Event beendet
Details anzeigen:

Markus Reiterberger: "Freue mich auf ein spannendes Abenteuer in den USA"

geteilte inhalte
kommentare
Markus Reiterberger: "Freue mich auf ein spannendes Abenteuer in den USA"
Autor:
11.07.2019, 07:32

BMW-Pilot Markus Reiterberger steht vor seinem ersten Rennwochenende in Laguna Seca: Ist der 25-Jährige nach der Zwangspause komplett fit?

Markus Reiterberger steht nach der kurzen Zwangspause in Donington vor seinem Comeback in der Superbike-WM. Beim Rennwochenende in Laguna Seca steigt der Deutsche wieder auf seine BMW S1000RR, nachdem ein grippaler Infekt die Teilnahme am Rennwochenende in Großbritannien (was passiert war) unmöglich machte.

Der Kurs im Westen der USA ist für Reiterberger Neuland. Bisher konnte der Obinger auf der Berg- und Talbahn noch keine Runden drehen. "Ich freue mich sehr, endlich mal in Laguna Seca dabei zu sein. 2016 konnte ich nicht nach Laguna Seca reisen, weil ich zuvor gestürzt war und verletzungsbedingt ausgefallen bin", spielt er den schweren Sturz in Misano an.

Fotostrecke
Liste

Markus Reiterberger, BMW Motorrad WorldSBK Team

Markus Reiterberger, BMW Motorrad WorldSBK Team
1/6

Foto: : Gold and Goose / Motorsport Images

Markus Reiterberger, BMW Motorrad WorldSBK Team

Markus Reiterberger, BMW Motorrad WorldSBK Team
2/6

Foto: : Gold and Goose / Motorsport Images

Markus Reiterberger, BMW Motorrad WorldSBK Team

Markus Reiterberger, BMW Motorrad WorldSBK Team
3/6

Foto: : Gold and Goose / Motorsport Images

Markus Reiterberger, BMW Motorrad WorldSBK Team

Markus Reiterberger, BMW Motorrad WorldSBK Team
4/6

Foto: : Gold and Goose / Motorsport Images

Markus Reiterberger, BMW Motorrad WorldSBK Team, Sandro Cortese, GRT Yamaha WorldSBK

Markus Reiterberger, BMW Motorrad WorldSBK Team, Sandro Cortese, GRT Yamaha WorldSBK
5/6

Foto: : Gold and Goose / Motorsport Images

Markus Reiterberger, BMW Motorrad WorldSBK Team

Markus Reiterberger, BMW Motorrad WorldSBK Team
6/6

Foto: : Gold and Goose / Motorsport Images

"In der Saison 2017 hatte ich die WM vorzeitig beendet. In diesem Jahr habe ich nun endlich die Gelegenheit, die Strecke kennenzulernen. Natürlich freue ich mich riesig auf den Einsatz auf dem Raceway Laguna Seca und hoffe, dass wir noch ein paar Sachen am Bike finden, damit ich besser zurechtkomme und ein entsprechendes Ergebnis erzielen kann", kommentiert "Reiti".

"Ich freue mich auf ein spannendes Abenteuer in den USA und darauf, die Arbeit mit meinem Team wieder aufzunehmen", so der BMW-Pilot. In der Fahrerwertung zum WM-Stand liegt Reiterberger vor dem USA-Wochenende auf der 14. Position.

Mit Bildmaterial von LAT.

Nächster Artikel
Sonderlackierung in Laguna Seca: Ducati erinnert an Carl Fogarty und die 916

Vorheriger Artikel

Sonderlackierung in Laguna Seca: Ducati erinnert an Carl Fogarty und die 916

Nächster Artikel

Leon Haslam: Abstimmung der Kawasaki hat sich seit vier Jahren kaum verändert

Leon Haslam: Abstimmung der Kawasaki hat sich seit vier Jahren kaum verändert
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Superbike-WM
Autor Sebastian Fränzschky