Superbike-WM
Superbike-WM
11 Okt.
-
13 Okt.
Event beendet
24 Okt.
-
26 Okt.
SSP300: 1. Training in
15 Stunden
:
50 Minuten
:
10 Sekunden
Details anzeigen:

Max Biaggi fährt beim Finale der Superbike-WM für Aprilia

geteilte inhalte
kommentare
Max Biaggi fährt beim Finale der Superbike-WM für Aprilia
Autor:
28.09.2015, 15:00

Die italienische Motorrad-Legende Max Biaggi tritt beim Finale der Superbike-WM in Katar zum dritten Mal in diesem Jahr für Aprilia an.

Podium: 2. Chaz Davies, Ducati Team; 1. Jonathan Rea, Kawasaki; 3. Max Biaggi, Aprilia Racing Team
Max Biaggi, Aprilia Racing Team

Der 44-Jährige hatte 2010 und 2012 für die Marke den Superbike-WM-Titel gewonnen und war anschließend zurückgetreten.

2015 kehrte Biaggi jedoch als Wildcard-Fahrer in die Rennserie zurück und bestritt die WM-Läufe in Misano und Sepang. Mit Erfolg: In Malaysia stand Biaggi auf dem Treppchen.

Nächster Artikel
Yamaha steigt noch in diesem Jahr in die Testarbeit ein

Vorheriger Artikel

Yamaha steigt noch in diesem Jahr in die Testarbeit ein

Nächster Artikel

Superbike-WM Katar: Tom Sykes sichert sich letzte Pole-Position 2015

Superbike-WM Katar: Tom Sykes sichert sich letzte Pole-Position 2015
Kommentare laden