Superbike-WM
Superbike-WM
28 Aug.
-
30 Aug.
Nächster Event in
82 Tagen
R
04 Sept.
-
06 Sept.
Nächster Event in
89 Tagen
R
Barcelona
18 Sept.
-
20 Sept.
Nächster Event in
103 Tagen
R
Magny-Cours
02 Okt.
-
04 Okt.
Nächster Event in
117 Tagen
R
09 Okt.
-
11 Okt.
Nächster Event in
124 Tagen
06 Nov.
-
08 Nov.
Nächster Event in
152 Tagen
Details anzeigen:

WSBK-Kalender 2020: Superbike-WM in Oschersleben offiziell abgesagt

geteilte inhalte
kommentare
WSBK-Kalender 2020: Superbike-WM in Oschersleben offiziell abgesagt
Autor:
07.05.2020, 12:21

Das WSBK-Comeback in Oschersleben verschiebt sich um ein Jahr: Das Großveranstaltungsverbot in Deutschland zwingt zur Absage in diesem Jahr

Die Superbike-WM wird in diesem Jahr nicht nach Oschersleben zurückkehren. Das hat die Dorna am Donnerstag offiziell bestätigt. Das in Deutschland auf Grund der Coronavirus-Pandemie bis Ende August geltende Verbot für Großveranstaltungen macht dem Oschersleben-Comeback einen Strich durch die Rechnung.

Ursprünglich sollten Jonathan Rea, Scott Redding, Sandro Cortese und Co. vom 31. Juli bis zum 2. August in der Magdeburger Börde fahren. An besagtem Wochenende könnte die WSBK-Saison 2020 in Jerez fortgesetzt werden, sofern die spanische Regierung kein Veto einlegt (mehr Infos).

Die WSBK-Verantwortlichen peilen an, in der Saison 2021 nach Oschersleben zurückzukehren. Von 2000 bis 2004 fuhr die seriennahe Weltmeisterschaft schon einmal auf dem Kurs in Oschersleben. Danach wechselte die Serie zum Lausitzring. In der Saison 2017 fand zuletzt ein WSBK-Lauf auf deutschem Boden statt.

Mit Bildmaterial von WorldSBK.com.

Nächster Artikel
Kein alleiniger Fokus auf die MotoGP: Dorna strebt weitere WSBK-Rennen an

Vorheriger Artikel

Kein alleiniger Fokus auf die MotoGP: Dorna strebt weitere WSBK-Rennen an

Nächster Artikel

Jonathan Rea trauert möglichem WM-Titel mit der Honda Fireblade hinterher

Jonathan Rea trauert möglichem WM-Titel mit der Honda Fireblade hinterher
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Superbike-WM
Autor Sebastian Fränzschky