Erste Teilnehmer für neue TCR Deutschland stehen fest

Die ersten Fahrer und Teams haben sich bereits verbindlich für die Debütsaison der neuen TCR Deutschland eingeschrieben.

Der 24-jährige Schweizer Pascal Eberle und Steibel Motorsport setzen 2016 ihre erfolgreiche Zusammenarbeit aus dem Renault-Clio-Cup fort, die ihnen den Meistertitel eingebracht hat, und bringen in der TCR Deutschland einen SEAT Leon an den Start.

Gleich zwei Honda-Civic-Fahrzeuge setzt das Team Fugel Sport in der Premierensaison der TCR Deutschland ein. Am Steuer der beiden Autos sitzen mit dem 18-jährigen Dominik Fugel und dem 36-jährigen Breitensport-Routinier Steve Kirsch zwei deutsche Fahrer.

Weitere Meldungen werden für die kommenden Wochen erwartet.

Ihren provisorischen Rennkalender 2016 hat die TCR Deutschland bereits vorgestellt. Los geht’s demnach am 17. April 2016 in Oschersleben, das Saisonfinale wird am 2. Oktober 2016 in Hockenheim ausgetragen.

Die Rennserie fährt meist im Rahmen des GT-Masters.

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien TCR Deutschland
Fahrer Steve Kirsch , Pascal Eberle , Dominik Fugel
Artikelsorte News
Tags tcr