DTM
13 Sept.
-
15 Sept.
Event beendet
04 Okt.
-
06 Okt.
Event beendet
VLN
12 Okt.
-
12 Okt.
Event beendet
R
VLN 9
26 Okt.
-
26 Okt.
Nächster Event in
7 Tagen
Moto3
04 Okt.
-
06 Okt.
Event beendet
18 Okt.
-
20 Okt.
3. Training in
14 Stunden
:
32 Minuten
:
29 Sekunden
Moto2
04 Okt.
-
06 Okt.
Event beendet
18 Okt.
-
20 Okt.
3. Training in
15 Stunden
:
27 Minuten
:
29 Sekunden
Rallycross-WM
13 Sept.
-
15 Sept.
Event beendet
R
08 Nov.
-
10 Nov.
Nächster Event in
20 Tagen
Formel E
R
22 Nov.
-
23 Nov.
Nächster Event in
34 Tagen
R
Santiago
17 Jan.
-
18 Jan.
Nächster Event in
90 Tagen
WEC
04 Okt.
-
06 Okt.
Event beendet
R
4h Schanghai
08 Nov.
-
10 Nov.
Nächster Event in
20 Tagen
Superbike-WM
11 Okt.
-
13 Okt.
Event beendet
24 Okt.
-
26 Okt.
1. Freies Training in
6 Tagen
Rallye-WM
03 Okt.
-
06 Okt.
Event beendet
24 Okt.
-
27 Okt.
Nächster Event in
5 Tagen
NASCAR Cup
11 Okt.
-
13 Okt.
Event beendet
R
Kansas City 2
18 Okt.
-
20 Okt.
1. Training in
10 Stunden
:
37 Minuten
:
29 Sekunden
MotoGP
04 Okt.
-
06 Okt.
Event beendet
18 Okt.
-
20 Okt.
3. Training in
16 Stunden
:
22 Minuten
:
29 Sekunden
ELMS
20 Sept.
-
22 Sept.
Event beendet
R
4h Portimao
25 Okt.
-
27 Okt.
Nächster Event in
6 Tagen
IndyCar
30 Aug.
-
01 Sept.
Event beendet
20 Sept.
-
22 Sept.
Event beendet
Formel 3
05 Sept.
-
08 Sept.
Event beendet
26 Sept.
-
29 Sept.
Event beendet
Formel 2
26 Sept.
-
29 Sept.
Event beendet
R
Abu Dhabi
28 Nov.
-
01 Dez.
Nächster Event in
40 Tagen
Formel 1
10 Okt.
-
13 Okt.
Event beendet
R
Mexiko-Stadt
24 Okt.
-
27 Okt.
1. Training in
7 Tagen
WTCR
13 Sept.
-
15 Sept.
Event beendet
R
Suzuka
25 Okt.
-
27 Okt.
Nächster Event in
6 Tagen
Details anzeigen:

Gabriele Tarquini als neue Galionsfigur der TCR International Series?

geteilte inhalte
kommentare
Gabriele Tarquini als neue Galionsfigur der TCR International Series?
Autor:
22.12.2015, 09:25

Nach dem Aus in der Tourenwagen-WM (WTCC) könnte Ex-Weltmeister Gabriele Tarquini in der TCR International Series eine neue sportliche Heimat finden.

Gabriele Tarquini, Honda Civic WTCC, Honda Racing Team JAS
Gabriele Tarquini, Honda Racing Team JAS
Pepe Oriola, SEAT Leon, Team Craft-Bamboo LUKOIL; Gianni Morbidelli, Honda Civic TCR, West Coast Rac
Rob Huff, Honda Civic TCR, West Coast Racing; Jordi Gene, SEAT Leon, Team Craft-Bamboo LUKOIL

Das deutet der 53-jährige Italiener im Gespräch mit Motorsport.com an: „Ich will gar nicht verhehlen, dass das eine wertvolle Alternative sein könnte.“

Er habe die Premierensaison der Meisterschaft genau verfolgt und wisse um den Boom, den die neue TCR-Kategorie derzeit erlebe.

„Wenn man mir ein Angebot macht, warum sollte ich es nicht annehmen? Ich will weiter Rennen fahren“, meint Tarquini. „Die TCR wäre sicherlich eine Option.“

Das WTCC-Werksteam Honda hatte Tarquini kürzlich vor die Türe gesetzt – weil er mit seinen 53 Jahren zu alt sei, so die Begründung.

Nächster Artikel
TCR International Series „absolut zufrieden“ mit erster Rennsaison

Vorheriger Artikel

TCR International Series „absolut zufrieden“ mit erster Rennsaison

Nächster Artikel

Nächster Test der Alfa Romeo Giulietta TCR erfolgreich abgeschlossen

Nächster Test der Alfa Romeo Giulietta TCR erfolgreich abgeschlossen
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie TCR
Fahrer Gabriele Tarquini
Autor Stefan Ehlen