Senova D50: 1. TCR-Auto aus China vorgestellt

geteilte inhalte
kommentare
Senova D50: 1. TCR-Auto aus China vorgestellt
Stefan Ehlen
Autor: Stefan Ehlen
11.08.2017, 14:33

Der chinesische Hersteller BAIC Senova hat mit dem Modell D50 erstmals einen Tourenwagen nach TCR-Reglement entwickelt.

Senova D50 TCR
Senova D50 TCR
Senova D50 TCR
Senova D50 TCR

Das Fahrzeug wurde am Rande der jüngsten Veranstaltung in der chinesischen Tourenwagen-Meisterschaft in Shanghai offiziell vorgestellt. Noch in diesem Jahr soll der D50 erste Rennen bestreiten und ab 2018 für den regelmäßigen Renneinsatz zur Verfügung stehen.

Das 320-PS-Auto wird von einem 2,0-Liter-Turbomotor angetrieben, den Senova selbst bereitstellt. Das Fahrzeug verfügt zudem über ein sequenzielles Sadev-Getriebe mit 6 Gängen.

Ein Einsatz in den internationalen TCR-Rennserien ist allerdings nicht geplant: Senova hat das Auto vorrangig für den heimischen Markt in China produziert und will damit nicht im Ausland antreten.

Nächster TCR Artikel
TCR 2017 in Oschersleben: Gianni Morbidelli gewinnt beide Rennen

Previous article

TCR 2017 in Oschersleben: Gianni Morbidelli gewinnt beide Rennen

Next article

Mégane TCR von Vukovic Motorsport aus der Ostschweiz

Mégane TCR von Vukovic Motorsport aus der Ostschweiz
Load comments

Artikel-Info

Rennserie TCR
Event Präsentation: Senova D50 TCR
Autor Stefan Ehlen
Artikelsorte News