DTM
13 Sept.
-
15 Sept.
Event beendet
04 Okt.
-
06 Okt.
Event beendet
VLN
12 Okt.
-
12 Okt.
Event beendet
R
VLN 9
26 Okt.
-
26 Okt.
Qualifying in
3 Tagen
Moto3
18 Okt.
-
20 Okt.
Event beendet
R
Phillip Island
25 Okt.
-
27 Okt.
1. Training in
2 Tagen
Moto2
18 Okt.
-
20 Okt.
Event beendet
R
Phillip Island
25 Okt.
-
27 Okt.
1. Training in
2 Tagen
Rallycross-WM
13 Sept.
-
15 Sept.
Event beendet
R
08 Nov.
-
10 Nov.
Nächster Event in
16 Tagen
Formel E
R
22 Nov.
-
23 Nov.
Nächster Event in
30 Tagen
R
Santiago
17 Jan.
-
18 Jan.
Nächster Event in
86 Tagen
WEC
04 Okt.
-
06 Okt.
Event beendet
R
4h Schanghai
08 Nov.
-
10 Nov.
Nächster Event in
16 Tagen
Superbike-WM
11 Okt.
-
13 Okt.
Event beendet
24 Okt.
-
26 Okt.
SSP300: 1. Training in
1 Tag
Rallye-WM
03 Okt.
-
06 Okt.
Event beendet
24 Okt.
-
27 Okt.
Shakedown in
1 Tag
NASCAR Cup
18 Okt.
-
20 Okt.
Event beendet
R
Martinsville 2
25 Okt.
-
27 Okt.
1. Training in
3 Tagen
MotoGP
18 Okt.
-
20 Okt.
Event beendet
R
Phillip Island
25 Okt.
-
27 Okt.
1. Training in
2 Tagen
ELMS
20 Sept.
-
22 Sept.
Event beendet
R
4h Portimao
25 Okt.
-
27 Okt.
1. Training in
2 Tagen
IndyCar
30 Aug.
-
01 Sept.
Event beendet
20 Sept.
-
22 Sept.
Event beendet
Formel 3
05 Sept.
-
08 Sept.
Event beendet
26 Sept.
-
29 Sept.
Event beendet
Formel 2
26 Sept.
-
29 Sept.
Event beendet
R
Abu Dhabi
28 Nov.
-
01 Dez.
Nächster Event in
36 Tagen
Formel 1
10 Okt.
-
13 Okt.
Event beendet
24 Okt.
-
27 Okt.
1. Training in
2 Tagen
WTCR
13 Sept.
-
15 Sept.
Event beendet
R
Suzuka
25 Okt.
-
27 Okt.
1. Training in
2 Tagen
Details anzeigen:

TCR-Titelverteidiger Stefano Comini startet 2016 im Volkswagen Golf

geteilte inhalte
kommentare
TCR-Titelverteidiger Stefano Comini startet 2016 im Volkswagen Golf
Autor:
27.02.2016, 10:12

WRT und Leopard Racing machen es möglich: Der erste Meister der TCR International Series, Stefano Comini, tritt 2016 im Volkswagen Golf zur Titelverteidigung an.

Podium: 1. und TCR-Champion 2016: Stefano Comini, SEAT Leon, Target Competition
1. und TCR-Champion 2016: Stefano Comini, SEAT Leon, Target Competition
1. und TCR-Champion 2016: Stefano Comini, SEAT Leon, Target Competition

„Wir haben nur ein Ziel: gewinnen“, sagt Comini, der in der TCR-Debütsaison 2015 im SEAT Leon von Target Competition zum Titel gefahren war.

Von der Zusammenarbeit zwischen WRT, Leopard Racing und Volkswagen verspricht er sich vieles: „Ich bin fest davon überzeugt, dass wir von Anfang an konkurrenzfähig sein werden.“

Bildergalerie: Comini und Vernay bei Leopard Racing

Neben Comini aus der Schweiz fährt der Franzose Jean-Karl Vernay für das Team.

Die Rennsaison 2016 der TCR International Series beginnt im April in Bahrain. Den kompletten Terminplan finden Sie hier!

Nächster Artikel
TCR: Nicola Larini sammelt Daten für Balance of Performance

Vorheriger Artikel

TCR: Nicola Larini sammelt Daten für Balance of Performance

Nächster Artikel

Neuer Volkswagen Golf als „große Chance im Kundensport“

Neuer Volkswagen Golf als „große Chance im Kundensport“
Kommentare laden