Superbike-WM
28 Feb.
-
01 März
Event beendet
08 Mai
-
10 Mai
Nächster Event in
30 Tagen
WEC
22 Feb.
-
23 Feb.
Event beendet
13 Aug.
-
15 Aug.
Nächster Event in
127 Tagen
Formel E
27 Feb.
-
29 Feb.
Event beendet
R
Berlin
20 Juni
-
21 Juni
Nächster Event in
73 Tagen
eSports
14 März
-
14 März
Event beendet
Rallye-WM
12 März
-
15 März
Event beendet
R
16 Juli
-
19 Juli
Nächster Event in
99 Tagen
NASCAR Cup
06 März
-
08 März
Event beendet
R
Martinsville
07 Mai
-
09 Mai
Nächster Event in
29 Tagen
Formel 1
25 Juni
-
28 Juni
Nächster Event in
78 Tagen
02 Juli
-
05 Juli
Nächster Event in
85 Tagen
IndyCar
R
Fort Worth
04 Juni
-
06 Juni
Nächster Event in
57 Tagen
R
Elkhart Lake
19 Juni
-
21 Juni
Nächster Event in
72 Tagen
MotoGP
R
Sachsenring
18 Juni
-
21 Juni
Nächster Event in
71 Tagen
25 Juni
-
28 Juni
Nächster Event in
78 Tagen
Details anzeigen:
Switzerland
Team

Atelier de la Tzoumaz

Filter:

Rennserie Fahrer Team Event Ort Artikelsorte
22 Artikel
Alle Filter löschen
Atelier de la Tzoumaz
Rennserie
Inhalte laden ...
Fahrer
Inhalte laden ...
Team
Inhalte laden ...
Event
Inhalte laden ...
Ort
Inhalte laden ...
Artikelsorte
Inhalte laden ...

Aktuelle news

Raster
Liste

Eric Berguerand: "Ich habe immer noch viel Freude daran"

Der Walliser aus dem Team Atelier de la Tzoumaz, der in dieser Saison zum sechsten Mal zum Schweizer Bergmeister gekürt wurde, ist weiterhin hungrig nach Rennen und Siegen, wie er in einem Interview mit Motorsport.com erklärte.

Oberhallau: Berguerand lässt Steiner keine Chance

Eric Berguerand hat mit dem Tagessieg in Oberhallau, dem fünften in diesem Jahr, einen grossen Schritt in Richtung Meistertitel gemacht.

Vorschau Oberhallau – 6. Lauf zur Schweizer Berg-Meisterschaft

Für die Schweizer Bergrennfahrer geht es Schlag auf Schlag weiter. Am Wochenende geht es in Oberhallau im Kanton Schaffhausen mit dem sechsten Lauf zur Schweizer Bergmeisterschaft weiter.

Berguerand triumphiert trotz Chaos und Drama

Eric Berguerand holte sich in Ayent-Anzère den vierten Sieg im vierten Rennen und baute damit seinen Vorsprung in der Meisterschaft weiter aus. Das Rennen war geprägt von Regen und etlichen Unfällen – unter anderem dem von Erics Vater Louis Berguerand, der sich dabei eine Armverletzung zuzog.

Aus dem Duell wird ein Dreikampf

Die 44. Ausgabe des Bergrennens Ayent-Anzère steht vor der Türe. Favorit ist Eric Berguerand. Doch der kriegt es am Wochenende gleich mit zwei Gegnern zu tun.

Die erste Runde geht an Eric Berguerand

Der Walliser fahrer startete mit dem Sieg in Hemberg vor Marcel Steiner und Thomas Amweg am besten in die neue Saison der Schweizer Bergmeisterschaft.

Junior - Jonathan Michellod gewinnt erneut, Althaus unglücklicher Held

Nachdem Jonathan Michellod und Stéphane Fellay (Peugeot 208 R2) bei der Rallye Pays du Gier bereits den Saisonauftakt der Schweizer Junioren-Rallye-Meisterschaft gewinnen konnten, festigten sie am vergangenen Wochenende ihre Spitzenposition in der Meisterschaft mit einem Sieg beim Critérium Jurassien.

Junior – Jonathan Michellod gewinnt die erste Schlacht

Jonathan Michellod und Stéphane Fellay, die Vize-Schweizermeister in der Junior-Kategorie, konnten am letzten Wochenende bei der Rallye Pays du Gier mit ihrem Peugeot 208 R2 die erste Veranstaltung dieser Kategorie für sich entschieden.

Junioren Schweizer-Meisterschaft: Wer wird Nachfolger von Thomas Schmid?

An diesem Wochenende treffen die Teilnehmer der Junioren Schweizer-Meisterschaft beim Saisonauftakt bei der Rallye Pays du Gier zum ersten Mal in diesem Jahr aufeinander.

Schweizer Junioren Rallyemeisterschaft: Michellod und Fellay sorgen für Aufsehen

Jonathan Michellod hatte beim Critérium Jurassien freie Fahrt, nachdem der Peugeot seines Hauptkontrahenten Thomas Schmid nicht über die Distanz kam. Das grosse Duell an der Spitze der Juniorenkategorie blieb aus.

Rallye Pays du Gier: Thomas Schmid gewinnt bei den Junioren

Thomas Schmid und sein Co-Pilot Quentin Marchant trotzten bei der Rallye in Frankreich den äusserst schwierigen Bedingungen und fuhren ihre Konkurrenten in Grund und Boden.

Sieg und Vizemeistertitel für Jonathan Michellod

Der Walliser gewann mit Co-Pilot Stéphane Fellay sein Heimrennen. Pech hatte Thomas Schmid, der ebenfalls mit einem Peugeot 208 R2 startete und in der letzten SP verunglückte.

Nasses Saisonende mit einem überraschenden Tagessieger

Die wechselhafte Witterung sorgte in Les Paccots für einen ungewöhnlichen Ausgang des letzten Laufs zur Schweizer Bergmeisterschaft. Mit Glück und Können kam Joël Grand in einem Tatuus-Honda zu seinem bisher grössten Erfolg.

Gurnigel: Jetzt kann der neue Meister im Ausland starten

Marcel Steiner verlor zwar sein Heimspiel, feierte aber wie geplant vorzeitig den Meistertitel. Nun kann der neue Champion auf das Finale in Les Paccots verzichten und stattdessen noch bei zwei internationalen Rennen an den Start gehen.

Marcel Steiner: "So will man kein Rennen gewinnen"

Als Führender im Gesamtklassement nach zwei Läufen wurde der Berner zum Tagessieger des Bergrennens von Oberhallau erklärt. Nun kann er schon am Gurnigel Meister werden.

Anzère Berg-Pokal: Die IS- und Clio-Piloten sind im Vormarsch

In der Subwertung für die hubraumkleineren und historischen Klassen führt nach drei Bergrennen weiterhin Giuliano Piccinato. Die besten Fahrer aus der Gruppe InterSwiss und dem Renault Classic Cup sind ihm jedoch auf den Fersen...

Anzère: Ein wichtiger Tagessieg für Marcel Steiner

Der Berner nutzte Eric Berguerands Handikap mit den Reifen aus und feierte auf der Hausstrecke des Wallisers den zweiten Saisonsieg. Eine Überraschung ist auch Rang 3 von Junior Robin Faustini.

Marcel Steiner: "Ich muss jetzt schon taktisch fahren"

Der Berner kommt am Samstag als Leader der Rennwagen-Meisterschaft nach Anzère. Beim Walliser Bergrennen ist Titelverteidiger Eric Berguerand der Hausherr. "Es wird schwierig, ihn zu schlagen... "

Bergrennen Hemberg: Der erste Tagessieg seit vier Jahren

Nicht Titelverteidiger Eric Berguerand gewann beim Auftakt zur Schweizer Bergmeisterschaft, sondern Marcel Steiner im LobArt-Mugen. „Es war unser Ziel, 2017 wieder zu gewinnen.“

Hemberg: Saisonstart unter besten Voraussetzungen

Nicht nur das Teilnehmerfeld, auch die Wettervorhersage verspricht einen optimalen Start zur Schweizer Bergmeisterschaft 2017. Champion Eric Berguerand bleibt der Titelfavorit 2017, obwohl es drei neue Formel-3000-Fahrer gibt.

Rallye du Chablais Junior: Nicolas Lathion macht Loeb alle Ehre

Der Führende in der Schweizer Rallye-Meisterschaft Junior durfte im Racing Team des berühmten Siegers starten. Der dritte Sieg im dritten Rennen macht ihn zum Titelfavoriten.

Bergrennen Eschdorf: Die Schweizer sind schon gut in Form

Einen Monat vor dem Saisonstart in Hemberg trafen einige Schweizer beim grossen Luxemburger Bergrennen auf starke Konkurrenz. Eric Berguerand musste sich nur einem Belgier geschlagen geben.