DTM
01 Aug.
Event beendet
R
Lausitzring
14 Aug.
FT1 in
3 Tagen
Superbike-WM
R
28 Aug.
Nächster Event in
16 Tagen
WEC
13 Aug.
FT1 in
2 Tagen
R
8h Bahrain
19 Nov.
Nächster Event in
99 Tagen
Formel E
09 Aug.
Event beendet
R
Berlin 5
12 Aug.
Rallycross-WM
R
20 Aug.
Nächster Event in
8 Tagen
18 Sept.
Nächster Event in
37 Tagen
Moto2
07 Aug.
Event beendet
R
Spielberg 1
14 Aug.
FT1 in
3 Tagen
Moto3
07 Aug.
Event beendet
R
Spielberg 1
14 Aug.
FT1 in
3 Tagen
VLN
01 Aug.
Event beendet
R
VLN 5
29 Aug.
Nächster Event in
17 Tagen
E-Sport
08 Juni
Event beendet
Rallye-WM
R
Estland
04 Sept.
Nächster Event in
23 Tagen
R
Türkei
18 Sept.
Nächster Event in
37 Tagen
NASCAR Cup
R
Daytona Rundkurs
16 Aug.
Rennen in
5 Tagen
Formel 1
R
Barcelona
14 Aug.
FT1 in
3 Tagen
Formel 2
R
Barcelona
14 Aug.
Training in
3 Tagen
Formel 3
R
Barcelona
14 Aug.
Training in
3 Tagen
IndyCar
17 Juli
Event beendet
21 Aug.
Nächster Event in
9 Tagen
24h Le Mans
12 Sept.
Nächster Event in
31 Tagen
ELMS
07 Aug.
Event beendet
R
4h Le Castellet
27 Aug.
Nächster Event in
15 Tagen
MotoGP
02 Aug.
Event beendet
R
Spielberg 1
14 Aug.
FT1 in
3 Tagen
WTCR
11 Sept.
Nächster Event in
30 Tagen
24 Sept.
Nächster Event in
43 Tagen
Details anzeigen:

Supercars 2017: Das Bathurst 1.000 live auf Motorsport.tv

geteilte inhalte
kommentare
Supercars 2017: Das Bathurst 1.000 live auf Motorsport.tv
Übersetzung: Stefan Ehlen
06.10.2017, 05:49

Das wichtigste Rennen des Jahres bei den australischen Supercars: Motorsport.tv zeigt den Saisonhöhepunkt der populären Tourenwagen-Rennserie live.

Sonnenaufgang in Bathurst
Will Davison, Tekno Autosports Holden
Scott McLaughlin, Team Penske Ford, Shane van Gisbergen, Triple Eight Race Engineering Holden
Cameron Waters, Prodrive Racing Australia Ford

Das Bathurst 1.000 am legendären Mount Panorama Circuit ist der zweite von insgesamt drei Läufen zur Langstrecken-Wertung innerhalb der normalen Supercars-Gesamtwertung. Und Bathurst ist immer gut für eine Sensation: Vergangenes Jahr gerieten Scott McLaughlin und Garth Tander beim Kampf um die Spitze aneinander, am Ende siegten Will Davison und Jonathan Webb für Tekno Autosports. In der Supercars-Saison 2017 reist McLaughlin als Spitzenreiter der Fahrerwertung nach Bathurst.

Und Motorsport.tv bietet am Wochenende noch mehr Live-Action: Der Sender zeigt die Rennen der TCR International Series am Zhejiang Circuit in China und berichtet mit Highlights von der WRC-Rallye Spanien.

Weitere Informationen und Details zum Wochenend-Programm von Motorsport.tv finden Sie auf der offiziellen Webseite des Senders und auf dessen Facebook-Seite.

Bildergalerie: Hazelwood crasht mit 260 km/h in Sandown

Vorheriger Artikel

Bildergalerie: Hazelwood crasht mit 260 km/h in Sandown

Nächster Artikel

Das Wochenend-Programm auf Motorsport.tv

Das Wochenend-Programm auf Motorsport.tv
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Supercars
Event Bathurst 1000
Ort Mount Panorama Circuit