In Lugano wird ein Vintage Salon den Winter wärmen

Vom 7. bis 9. Dezember wird der Conza Pavillon in Lugano eine beispiellose Oldtimer-Messe für Autos und Motorräder veranstalten, die internationales Flair anstrebt und für die breite Öffentlichkeit gedacht ist.

Motorsportfans, nicht nur die vom Kanton Tessin, sondern von der ganzen Schweiz, werden von einer beispiellosen Oldtimer Messe für Autos und Motorräder begeistert sein, die vom 7. bis 9. Dezember 2018 für drei Tage im Conza-Pavillon in Luganostattfindet. 

 

"Die Leidenschaft für historische Automobile hat uns so sehr angesteckt, dass wir in der Hinsicht etwas vorbereiten wollten, und nach langer organisatorischer Arbeit über viele Monate hinweg können wir nun die Liebhaber des Tauschs von Oldtimer Autos- und Motorrädern zu unserer Ausstellungsinitiative einladen", lassen GC Events - Events und Shows in Chiasso wissen, um potenzielle Teilnehmer anzusprechen.

"Die Veranstaltung wird in jeder Hinsicht von uns kuratiert, vom Empfang der Autos oder Motorräder bis hin zur Vorbereitung der verschiedenen, mit passendem Teppichboden belegten Flächen, wobei wir auf eine mehr als fünfjährige Erfahrung im Incoming-Bereich verweisen können.“

Und weiter: "Es wird einen Reinigungsservice in den öffentlichen Bereichen geben, einen Sicherheitsdienst, eine Haftpflichtversicherung und alles weitere, das für den erfolgreichen Ausgang der Initiative notwendig ist". 

 

Drei Tage historisches Autofahren, in Begleitung von großen Liebhabern des Sektors, eingetaucht in zeitlose Schönheit, all das wird den Fans im Winter am Ufer des Ceresio geboten: Tickets werden bei mediatickets.ch zum Verkauf angeboten.

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Historisch
Veranstaltung Vintage Motor Show
Unterveranstaltung Präsentation
Artikelsorte News
Tags auto, lugano, moto, vintage