Sign up for free

  • Get quick access to your favorite articles

  • Manage alerts on breaking news and favorite drivers

  • Make your voice heard with article commenting.

Motorsport prime

Discover premium content
Anmelden

Edition

Switzerland
News
NLS NLS 2

66 Preise vor Verlosung: VLN-Sportwarte rücken in den Fokus

Die Nürburgring Langstrecken-Serie steht vor ihrem ersten Doppellauf, was die Sportwarte vor eine Herausforderung stellt - Nach der VLN zieht nun die ILN nach

Die VLN hat es beim Saisonauftakt vorgemacht: Patrick Simon und Olli Martini beglückten auf ihrer Sofa-Runde auf der Nürburgring-Nordschleife im Vorfeld der 51. Adenauer Rundstrecken-Trophy einen Sportwart (im Volksmund: Streckenposten) mit einem Gutschein für einen Satz neuer Reifen.

Im Vorfeld des "Doubleheaders", bestehend aus dem 60. Reinoldus Langstreckenrennen und dem 52. Barbarosspreis zieht nun die Teamvereinigung ILN mit einer eigenen Aktion nach. Der aus zahlreichen (wenn auch nicht allen) Teams der Nürburgring Langstrecken-Serie bestehende Verein lobt statt eines großen eine ganze Reihe kleinerer Preise aus, da die Sportwarte am Wochenende doppelte Arbeit haben.

"Die Sportwarte der Streckensicherung machen die Doppelveranstaltung überhaupt erst möglich - dafür möchte ich mich herzlich bedanken und spreche dabei sicherlich auch im Namen aller Teams und Fahrer", sagt der ILN-Vorsitzende Martin Rosorius.

"Als Zeichen unserer Anerkennung haben einige ILN-Mitglieder spontan hochwertige Sachpreise gespendet, die wir verlosen möchten. Natürlich nehmen wir gerne noch weitere Preise entgegen." Die Preise werden im Rahmen der Doppelveranstaltung verlost.

Die ausgelobten Preise sind:

  • 10 Renntaxi-Mitfahrten (Adrenalin Motorsport)
  • 5 Renntaxi-Mitfahrten (Black Falcon)
  • 5 Renntaxi-Mitfahrten (Sorg Rennsport)
  • 40 Tankgutscheine über jeweils 20 Euro (MH Sportpromotion)
  • 3 Jahrbücher 24-Stunden-Rennen 2019 (Nexen Tire Motorsport)
  • 3 Puzzle-Spiele Nexen-Porsche 718 Cayman S (Nexen Tire Motorsport)

Mit Bildmaterial von VLN.

Be part of Motorsport community

Join the conversation
Vorheriger Artikel Noch mehr Nennungen für VLN2 und 3: Boxen müssen wieder öffnen!
Nächster Artikel Bärenstarke Pace von octane126: Ferrari-Team selbst überrascht

Top Comments

Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Warum schreiben Sie nicht einen?

Sign up for free

  • Get quick access to your favorite articles

  • Manage alerts on breaking news and favorite drivers

  • Make your voice heard with article commenting.

Motorsport prime

Discover premium content
Anmelden

Edition

Switzerland