VLN
28 Sept.
-
28 Sept.
Event beendet
12 Okt.
-
12 Okt.
Event beendet
26 Okt.
-
26 Okt.
Event beendet
Details anzeigen:

BoP vor VLN9 2019: Audi und Lamborghini dürfen ausladen

geteilte inhalte
kommentare
BoP vor VLN9 2019: Audi und Lamborghini dürfen ausladen
Autor:
24.10.2019, 17:04

Vor dem VLN-Finale dürfen Audi und Lamborghini Gewicht ausladen - Spannendes Warten auf die Einstufung der Zakspeed-Viper

Vor dem Finale der VLN Langstreckenmeisterschaft sind Audi und Lamborghini um jeweils zehn Kilogramm erleichtert worden. Damit sind die beiden V10-Boliden nun 20 Kilogramm leichter als beim 24-Stunden-Rennen im Juni.

Zuvor hatte schon vor VLN8 der BMW M6 GT3 zwei 0,3 Millimeter größere Luftmengenbegrenzer erhalten. Seit Wiederaufnahme der VLN-Saison im Juli ist Mercedes-AMG auf der Nordschleife ungeschlagen.

Bisher fehlt noch eine Einstufung für die Chrysler Viper GT3-R. Diese war nach dem vorläufigen Zakspeed-Rückzug von der Nordschleife aus der BoP-Liste erst einmal wieder verschwunden.

Einstufungen der Fahrzeuge in SP9, SP9-LG und SPX

Fahrzeug Gewicht Max. Ladedruck absolut Restriktor Max. Leistung Motor-/Rollen-Prüfstand Tank Volumen/ Füllmenge

Audi R8 LMS (2015 & 2019)

1.290 kg (-10) - 2x38,0 mm

468/487 PS

112/109 l

BMW M6 GT3

1.335 kg 1,715 bar 2x33,0 mm 493/513 PS 117/114 l

BMW Z4 GT3

1.280 kg - 1x63,0 mm 479/498 PS 111/108 l

Ferrari 488 GT3 (SPX)

1.300 kg 1,500 bar

2x33,1 mm

467/486 PS 115/112 l
Lamborghini Huracan GT3 1.290 kg (-10) - 2x38,0 mm 473/492 PS 115/112 l

Lexus RC F GT3

1.325 kg - 2x35,0 mm o. 2x36,0 mm 506/526 PS

114/111 l

Mercedes-AMG GT3

1.355 kg - 2x33,5 mm

496/516 PS

118/115 l

Nissan GT-R Nismo GT3

1.310 kg 1,740 bar

2x32,9 mm

522/542 PS 116/113 l

Porsche 911 GT3 R (2019)

1.325 kg - 2x33,3 mm 478/518 PS 110/107 l

Porsche 911 GT3 R (2018)

1.305 kg  

2x33,0 mm

480/499 PS 110/107 l

SCG003c

1.315 kg 1,790 bar (6. Gang) 2x32,4 mm 470/488 PS 113/110 l
Mit Bildmaterial von VLN.
Nächster Artikel
Zakspeed-Viper bei VLN9 mit neuem Design und neuen Fahrern

Vorheriger Artikel

Zakspeed-Viper bei VLN9 mit neuem Design und neuen Fahrern

Nächster Artikel

Notizen vor VLN9: Kurznews aus dem Fahrerlager

Notizen vor VLN9: Kurznews aus dem Fahrerlager
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie VLN
Event VLN 9
Autor Heiko Stritzke