VLN-Qualifying: Pole-Position für BMW in unter 8 Minuten

Victor Bouveng, Christian Krognes und Jörg Müller haben für Walkenhorst-BMW die Pole-Position für das sechste Rennen der VLN Langstrecken-Meisterschaft Nürburgring erzielt.

Das Trio blieb im Zeittraining am Samstagmorgen deutlich unter der 8-Minuten-Marke und fuhr in 7:56,642 Minuten klar auf den ersten Platz.

Marc Basseng, Dennis Busch und Marc Busch fuhren im Busch-Audi 2,2 Sekunden hinter den Spitzenreitern auf Position zwei. Rang drei ging mit einem Rückstand von 2,7 Sekunden an Uwe Alzen, Lance-David Arnold und Jan Seyffarth im Haribo-Mercedes. Auch diese beiden Fahrzeuge blieben unter 8 Minuten.

Auf den weiteren Positionen: Gerwin/Al Faisal/Christodoulou/Buurman (Black-Falcon-Mercedes), Farnbacher/Farnbacher (Farnbacher-Lexus), Stippler/Fjordbach (Phoenix-Audi), Abbelen/Huisman/Schmitz (Frikadelli-Porsche) und Verdonck/Alzen (H&R-Ford).

Das 6. Saisonrennen wird wie üblich um 12 Uhr gestartet und führt über die Distanz von vier Stunden.

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien VLN
Veranstaltung VLN 6
Unterveranstaltung Qualifying, Samstag
Rennstrecke Nürburgring
Fahrer Jörg Müller , Christian Krognes , Victor Bouveng
Teams Walkenhorst Motorsport
Artikelsorte Qualifyingbericht
Tags nordschleife, qualifying, vln