WEC
12 Dez.
-
14 Dez.
Event beendet
22 Feb.
-
23 Feb.
Nächster Event in
30 Tagen
18 März
-
20 März
Nächster Event in
55 Tagen
23 Apr.
-
25 Apr.
Nächster Event in
91 Tagen
Details anzeigen:
Toyota will weiteren Le-Mans-Rekord
Aston-Martin-Kader für Le Mans steht
Hypercar und DPi 2.0: Auch ORECA hofft auf Vereinigung
Peugeot: Rennen schon vor 2022/23?
Alonso: Nacht-Stint 2018 begeistert

Bevor der TS050 in die Garage gestellt wird, will Toyota noch einmal den Le-Mans-Rundenrekord brechen - Das Auto wird aktuell in der WEC massiv eingebremst

Harry Tincknell und Richard Westbrook werden bei den 24 Stunden von Le Mans 2020 das Fahreraufgebot von Aston Martin in der GTE-Klasse ergänzen

ORECA hofft auf eine globale Prototypen-Klasse im Langstreckensport - DPi 2.0 und Hypercars sollen sich weiter annähern

Peugeot schließt einen "Frühstart" mit dem neuen Le-Mans-Hypercar vor der WEC-Saison 2022/23 nicht aus - Le Mans 2022 wäre aber ein Risiko

Fernando Alonso und Sebastien Buemi erinnern sich an die Geschehnisse in der Le-Mans-Nacht 2018 - Der Spanier hat eine simple Erklärung für die Ausnahmeleistung

Jan Magnussen strebt nach Bahrain-Test Vollzeit-Wechsel in die WEC an

Beim Rookie-Test für High Class Racing hat Jan Magnussen Blut geleckt: Der Däne will auf Vollzeitbasis in der WEC starten - Was noch ganz oben auf der Wunschliste steht

Bahrain-Marathon: Amateur legt 3-Stunden-Stint im Porsche 911 RSR hin

Ben Keating lieferte im Project-1-Porsche bei der WEC in Bahrain eine sportliche Glanzleistung ab: Drei Stunden ohne Unterbrechung auf dem Weg zum Klassensieg

Corvette C8.R: Überraschendes WEC-Debüt in Austin!

Die neue Corvette C8.R steht auf der provisorischen Starterliste für das Lone Star Le Mans - Das Muscle Car bereichert beim WEC-Lauf in Austin die GTE Pro

Neues Qualifying-Format "Hyperpole" bei den 24 Stunden von Le Mans

Wenn Superpole nicht genug ist: In Le Mans geht es ab 2020 um die Hyperpole - Zeitplan für den Klassiker komplett überarbeitet - Mehr freie Fahrt

LMP2-Dominanz: United Autosports "unantastbar" in Bahrain

United Autosports war außer Reichweite, findet auch die Konkurrenz - Anthony Davidson ist erstaunt, wie eine solche Dominanz mit gleichem Material möglich ist

Strafe wegen durchdrehenden Rädern: Molina findet es zu hart

Miguel Molina akzeptiert die Strafe gegen AF Corse beim WEC-Lauf in Bahrain - Allerdings stellt sich die Frage nach der Sinnhaftigkeit

Porsche-Desaster in der GTE Pro: Defekte ohne Zusammenhang

Die beiden Rückschläge für Porsche bei den 8 Stunden von Bahrain waren unterschiedlicher Natur - Ein Sieg lag durchaus im Bereich des Möglichen

Louis Delétraz zufrieden mit seinem Speed im LMP1-Rebellion

Der Genfer fuhr beim Rookie-Test in Bahrain einen Prototypen von Rebellion Racing und zeigte sich nach seinem ersten Test mit einem LMP1 zufrieden.

McLaren will kein Hypercar: Wenn WEC, dann mit DPi 2.0

McLaren-Chef Zak Brown will mit einem DPi 2.0 in die WEC - Ein reines Hypercar sei immer noch zu teuer - IMSA aber höchstens in Teilzeit

Ferrari holt zwei neue Werksfahrer in den Kader

Ferrari verpflichtet Daniel Serra und Nicklas Nielsen als Werksfahrer im GT-Sport - Le-Mans-Sieger und Meister verstärken das Aufgebot der Roten

Toyota überzeugt: Rebellion hätte gefährlich werden können

Die 8 Stunden von Bahrain hätten ein Herzschlagfinale erleben können, wäre Rebellion ohne Probleme durchgekommen - Dieser Ansicht ist zumindest Toyota

IMSA und WEC ändern Sebring-Zeitplan: 1.000 Meilen starten früher

"Super Sebring" wird einen leicht abgeänderten Zeitplan bekommen, der das 1.000-Meilen-Rennen der WEC betrifft

WEC-Testfahrten Bahrain: Yamashita schnellster Rookie

Kenta Yamashita schlägt Thomas Laurent und Nyck de Vries im Toyota TS050 Hybrid, doch die Zeiten sind kaum vergleichbar - Regen durchkreuzt Testfahrten

LMP1-Kollision bei Bahrain-Start: Senna stinksauer auf Robertson

Rebellion-Pilot Bruno Senna glaubt, dass die ungestüme Ginetta-Attacke bei der WEC in Bahrain Toyota zum Sieg verholfen hat - "Memo" vergessen?

WEC 8h Bahrain 2019: Toyota-Doppelsieg nach Crash in erster Runde

Rebellion kämpft mit dem Getriebe, Ginetta baut schon beim Start einen Unfall: Toyota hatte bei den 8 Stunden von Bahrain leichtes Spiel - Packender GTE-Pro-Kampf

Nicki Thiim: Können Porsche nicht wieder gewinnen lassen

In der GTE Pro wollen Ferrari und Aston Martin Porsche daran hindern, sich an der Spitze komplett abzusetzen - Im Qualifying waren die 911 RSR jedoch abermals vorn

Toyota wieder chancenlos? "Handicap ein bisschen übertrieben"

Toyota-Pilot Kazuki Nakajima findet, dass Toyota ein bisschen zu stark eingebremst wird - Aus der zweiten Reihe gibt man aber trotzdem alles

WEC Bahrain 2019: Zweite Pole in Folge für Rebellion

Rebellion Racing setzt sich erneut im Qualifying durch und startet bei den 8 Stunden von Bahrain von der Pole - Dritte GT-Pole in Folge für Porsche 911 RSR

LMP2-Reifenlieferant: Lukratives Trostpflaster vom ACO für Goodyear

Der ACO hat Goodyear zum Einheitsreifenlieferanten der LMP2-Klasse in WEC und ELMS ernannt - Nach Michelin in der LMH kommen nun die US-Amerikaner zum Zug

WEC-Kalender 2020/21 mit Kyalami und Monza präsentiert

Südafrika und Italien als Neuzugänge im Rennkalender der ersten Saison der Hypercar-Ära der Langstrecken-WM: insgesamt acht Rennen auf vier Kontinenten

Unsere neue App!
Jetzt downloaden

Die App von Motorsport.com liefert dir alle Informationen über Deine Lieblingsrennserien. Und sie bietet dir direkten Zugang zu unseren besten Inhalten sowie Ergebnissen, Features und Statistiken.