WEC
04 Okt.
-
06 Okt.
Event beendet
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
R
8h Bahrain
12 Dez.
-
14 Dez.
Nächster Event in
26 Tagen
30 Jan.
-
01 Feb.
Nächster Event in
75 Tagen
18 März
-
20 März
Nächster Event in
123 Tagen
23 Apr.
-
25 Apr.
Nächster Event in
159 Tagen
Details anzeigen:

Filter:

Rennserie Fahrer Team Event Ort Artikelsorte
1.077 Artikel
Rennserie
Inhalte laden ...
Fahrer
Inhalte laden ...
Team
Inhalte laden ...
Event
Inhalte laden ...
Ort
Inhalte laden ...
Artikelsorte
Inhalte laden ...

Aktuelle news

Raster
Liste

Ginettas Schanghai-Feuerwerk: Performance-Einbruch verwundert

In den ersten Minuten der 4 Stunden von Schanghai sah alles danach aus, als würde Ginetta allen um die Ohren fahren - Warum es doch ganz anders kam

Offiziell: Peugeot steigt mit Hypercar in die WEC ein!

Peugeot wird in die Hypercar-Klasse der Langstrecken-Weltmeisterschaft einsteigen - 2022 soll es soweit sein, Rebellion-Oreca-Connection erwartet

Bruno Sennas WEC-"Grand Slam": Sieger in jeder Klasse

Bruno Senna hat dank seines Triumphes mit Rebellion Racing bei den 4 Stunden von Schanghai 2019 in jeder Klasse der WEC gewonnen

Toyota gratuliert Rebellion: "Wünschen ihnen eine schöne Party"

Toyota erkennt den Rebellion-Sieg bei den 4 Stunden von Schanghai an und gratuliert dem Privatteam zum ersten selbst herausgefahrenen LMP1-Sieg

Erster "echter" Rebellion-Sieg: "Endlich wieder Rennaction in der LMP1!"

Die Rebellion-Fahrer glauben, dass bei den 4 Stunden von Schanghai das Schicksal auf ihrer stand und freuen sich über das "beste Racing" in der LMP1 seit 2017

Brasilien-Rennen der WEC droht Absage

Das 6-Stunden-Rennen in Brasilien droht nicht stattzufinden - Die WEC arbeitet an einem Notfallplan - Klarheit bis Ende November

Schanghai-Nachbeben: GTE-Pro-Sieger disqualifiziert

James Calado und Alessandro Pier Guidi verlieren ihren Sieg in der GTE Pro bei den 4 Stunden von Schanghai 2019 - Doppelsieg für Porsche

"Gefährlich!" Norman Natos Trödel-Start in der Kritik

Gleich drei Fahrzeuge überholten illegal vor der Startlinie - Von Toyota und Ginetta hagelt es Kritik am bewussten Trödeln des Rebellion-Polemanns

WEC Schanghai 2019: Rebellion beendet Toyotas Siegesserie

Rebellion Racing gewinnt die 4 Stunden von Schanghai 2019 - Toyota wirft alles in die Waagschale - Ferrari erbt GT-Sieg nach Aston-Martin-Reifenschaden

Rätselraten über Rebellion-Pace: Polezeit viel zu langsam

Rebellion Racing holte zwar die Pole, war aber dabei überraschend langsam - Eine wirkliche Erklärung haben weder die Rebellen, noch ihre Rivalen

WEC Schanghai 2019: Rebellion Racing holt erstmals Pole-Position

Gustavo Menezes und Bruno Senna bescheren Rebellion Racing die erste Pole-Position - Toyota langsamster LMP1 - Porsche schlägt Aston Martin denkbar knapp

"Toyota Aygo": Nicki Thiim scherzt über WEC-Erfolgsballast

Aston-Martin-Werksfahrer Nicki Thiim hatte mal wieder die Lacher auf seiner Seite: Den eingebremsten Toyota TS050 Hybrid vergleicht er mit einem Kleinwagen

Vorschau: Antonin Borga und COOL Racing vor den 4 Stunden von Shanghai

Im Rahmen ihres Engagements in der WEC entdeckt das Schweizer Team COOL Racing Rennstrecken auf der ganzen Welt. Nächste Etappe sind die 4 Stunden von Shanghai in China.

Infos WEC Schanghai 2019: Livestream, Live-TV, Zeitplan, Starterliste

Verkürzte Renndistanz, kein Corvette-Gaststart, aber eine doppelte kostenlose Liveübertragung: Alle Infos zu den 4 Stunden von Schanghai

0,1255 Sekunden pro Kilometer: WEC passt Erfolgsballast erneut an

Die WEC hat vor den 4 Stunden von Schanghai heimlich den Einbremsungs-Koeffizienten hochgeschraubt - Auf vier Stellen hinter dem Komma!

LMP2-"Markenpokal": ACO wird Oreca-Konkurrenten nicht helfen

Die strauchelnden LMP2-Konstrukteure Ligier, Dallara und Multimatic werden keine Angleichung in der Performance bekommen - Oreca-Überlegenheit bis 2022?

WEC-Erfolgsballast für Schanghai: 40-Punkte-Deckel passe?

Toyota wird für die 4 Stunden von Schanghai um 2,74 Sekunden pro Runde eingebremst - Das ist mehr als eigentlich vorausberechnet

Kyalami, Suzuka, Monza: WEC-Teams dürfen Kalender 2020/21 mitbestimmen

Für die WEC-Saison 2020/21 haben die Teams ein Mitspracherecht in der Kalendergestaltung bekommen - Sie wurden bereits nach ihren Präferenzen gefragt

Peugeot: WEC-Einstieg in Hypercar-Klasse als Motorenlieferant?

Französischen Medienberichten zufolge soll Peugeot einen Einstieg in die WEC schon ab 2021/22 erwägen - Mit Rebellion und Oreca!

Toyota warnt vor weiteren Spielereien beim WEC-Erfolgsballast

Rob Leupen warnt davor, den Erfolgsballast in der WEC 2019/20 noch einmal so stark zu modifizieren wie vor den 6 Stunden von Fuji

Sebring oder Sanya: Was machen Buemi, Hartley und Co. im März?

Fünf Piloten müssen sich im März 2020 zwischen WEC und Formel E entscheiden - Oder löst sich das Problem doch noch von selbst?

Letzter Werkseinsatz des Ford GT: Die schönsten Erinnerungen

Fahrer und Teammitglieder blicken vor dem letzten Werkseinsatz des Ford GT auf ihre Highlights aus vier Jahren IMSA und WEC zurück

Borga und COOL Racing auf Platz sechs in Fuji: "Nicht das Ergebnis, das wir erwartet hatten"

Nach einem starken Debüt in der WM mit dem Sieg beim Saisonauftakt in Silverstone musste sich das Team COOL Racing mit dem Genfer Antonin Borga am letzten Wochenende in Japan mit Rang sechs begnügen.

Platz drei für Rebellion Racing in Fuji: "Haben das Maximum herausgeholt“

Der Schweizer Rennstall konnte zwar bei den 6h von Fuji nicht mit den Toyota mithalten, zeigt sich aber mit Rang drei in Japan zufrieden.