Motorsport.com erwirbt Rechte an WEC-Videoserie

Motorsport.com erweitert sein umfangreiches Portfolio im Onlinebereich kontinuierlich. Heute hat das Unternehmen bekanntgegeben, dass es sich die Rechte an der Produktion und an der Verbreitung des Online-Videoprogramms „Inside WEC“ zur...

„Die Langstrecken-WM generiert großes Interesse bei den Medien. Wir freuen uns sehr darüber, dass sich Motorsport.com dazu entschlossen hat, eine Videoserie mit dem Titel ‚Inside WEC‘ zu produzieren und zu verbreiten“, sagt WEC-Geschäftsführer Gérard Neveu.

„Die weltweite Reichweite von Motorsport.com und die Tatsache, dass die Videobeiträge neben Englisch noch in weiteren Sprachen verfügbar sein werden, wird die WEC rund um die Welt nur noch interessanter machen. Wir freuen uns schon sehr darauf, die einzelnen Episoden während der WEC-Saison 2015 zu verfolgen.“

Die Übereinkunft umfasst die Rechte für Nicht-Live-Übertragung in Nordamerika und ist bereits das zweite große Online-Videoprogramm von Motorsport.com. Das Unternehmen erstellt auch die beliebte Serie „Inside Grand Prix“.

Bis 2016 wird Motorsport.com die größte Motorsport-Videodatenbank der Welt aufgebaut haben.

Die nächste Folge von „Inside WEC“ wird am 6. Mai 2015 online gehen. Das Thema sind dann die 6 Stunden von Spa-Francorchamps. Danach ist die Sendung über Motorsport.tv abrufbar.

„Vom Saisonauftakt in Silverstone bis hin zum Finale in Bahrain wird Motorsport.com die wichtigsten Themen zur WEC in den Videobeiträgen zusammenstellen“, erklärt Scott Sebastian, Vizepräsident für PR und Marketing bei Motorsport.com. „Mit ‚Inside WEC‘ erweitern wir unser Portfolio an Videoserien und bieten unserem Publikum zugleich noch bessere Online-Motorsport-Inhalte aus aller Welt.“

„Inside WEC“ wird vom siebenmaligen Emmy-Preisträger Robert Lyon produziert. Die von Motorsport.com präsentierte Sendung nimmt die Zuschauer mit in die Welt der Langstrecken-WM und zeigt Rennberichte, Fahrerinterviews und die Höhepunkte von jeder einzelnen WEC-Station. Diese Videoserie wird schon bald in zehn verschiedenen Sprachversionen abrufbar sein.

Über Motorsport.com

Motorsport.com ist ein internationales Netzwerk von Motorsport-Inhalten, Multimedia-Plattformen, weltklasse Distribution sowie Video- und interaktiven Inhalten. Angetrieben von Leidenschaft und modernster Technologie arbeitet unser Team rund um die Uhr und an sieben Tagen in der Woche daran, Inhalte zu erstellen und zu verbreiten. Die Hauptniederlassung von Motorsport.com liegt in Miami, Florida. Allerdings unterhält das Unternehmen Büros rund um die Welt. 2015 wird Motorsport.com in 14 Ländern und in zehn Sprachen vertreten sein.

Verwandte Webseiten

www.motorsport.com
www.360racing.com
www.motorsport.tv

Soziale Netzwerke

www.facebook.com/motorsportcom
twitter.com/Motorsport

Für weitere Informationen

Scott Sebastian
Vizepräsident für PR und Marketing
Telefon: +1 312.519.5040
E-Mail: scott.sebastian@motorsport.com

Jetzt ein Teil von etwas Großem werden!

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien WEC
Artikelsorte Motorsport.com-News