WEC-Kalender 2016 mit neun Rennen vorgestellt

Der Automobil-Weltverband (FIA) hat den neuen Kalender der Langstrecken-WM (WEC) für 2016 mit insgesamt neun Veranstaltungen herausgegeben.

Die Saison beginnt demnach am 17. April 2016 in Silverstone und endet am 19. November 2016 in Bahrain.

Höhepunkt ist wie üblich das legendäre 24-Stunden-Rennen in Le Mans am 18. und 19. Juni 2016. Sämtliche anderen Läufe werden über die Distanz von sechs Stunden ausgetragen.

Am 24. Juli 2016 kommt die Langstrecken-WM nach Deutschland: Schauplatz für das Rennen ist nach der Premiere in diesem Jahr erneut der Nürburgring.

Neu im Kalender ist ein Rennen in Mexiko-Stadt am 4. September 2016. Es sorgt für die Ausdehnung des Terminplans auf neun Veranstaltungen.

Der WEC-Kalender 2016:

Datum Austragungsort
17.04.2016  Silverstone
07.05.2016  Spa-Francorchamps
18./19.06.2016  Le Mans
24.07.2016  Nürburgring
04.09.2016  Mexiko-Stadt
17.09.2016  Austin
16.10.2016  Fuji
06.11.2016  Schanghai
19.11.2016  Sakhir
Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien WEC , Le Mans
Artikelsorte News