Filter:

Rennserie Fahrer Team Event Ort Artikelsorte Datum
166 Artikel
Rennserie
Inhalte laden ...
Fahrer
Inhalte laden ...
Team
Inhalte laden ...
Event
Inhalte laden ...
Ort
Inhalte laden ...
Artikelsorte
Inhalte laden ...
Datum

world-rx News and Analysis

Raster
Liste

Rallycross-WM beschränkt Tests auf WM-Strecken

Die Rallycross-WM drückt weiter auf die Kostenbremse: Die WRX-Teams dürfen 2018 nur noch dreimal auf den Strecken aus dem WM-Kalender testen.

Hyundai vor Einstieg in die Rallycross-WM?

Marcus Grönholm verhandelt mit Hyundai über den Einsatz von zwei Autos in der Rallycross-Weltmeisterschaft 2018.

Mattias Ekström glaubt an Verbleib von EKS in der Rallycross-WM

Teamchef und Rennfahrer Mattias Ekström glaubt, auch in der kommenden Saison mit seinem Team EKS in der Rallycross-WM anzutreten – Außerdem hofft er weiter auf die Hilfe von Audi

WRX Killarney: Johan Kristoffersson siegt, Mattias Ekström Vizeweltmeister

Saisonsieg Nummer sieben in der Rallycross-WM 2017 für Johan Kristoffersson. Mattias Ekström ringt Petter Solberg im Kampf um WM-Platz zwei in der WRX spektakulär nieder.

WRX Killarney: Mattias Ekström nach turbulentem Qualifying im Vorteil

Johan Kristoffersson gewinnt das Qualifying der WRX in Kapstadt . Mattias Ekström liegt nun drei Punkte vor Petter Solberg, Timo Scheider wird starker Vierter.

WRX Killarney: Ken Block führt nach dem ersten Tag

Während einige Favoriten durch Reifenschäden zurückgeworfen werden, führt Ken Block nach den ersten beiden Runden der Vorläufe beim Saisonfinale der Rallycross-WM (WRX) 2017 im südafrikanischen Kapstadt die Zwischenwertung an.

Petter Solberg vs. Mattias Ekström: Showdown um Platz zwei in der WRX

Beim Saisonfinale der Rallycross-WM in Südafrika wird das Duell zwischen Petter Solberg (PSRX-Volkswagen) und Mattias Ekström (EKS-Audi) um Platz zwei in der WM im Mittelpunkt stehen.

Walter Röhrl: Weshalb Mattias Ekström der bessere Rennfahrer ist

Mehr Gefühl im "Popometer": Für Walter Röhrl kommt Mattias Ekström seine Erfahrung aus dem Rallyesport auch auf der Rundstrecke zu Gute.

WRX-Kalender 2018: Hockenheim raus, Texas rein

Die Rallycross-Weltmeisterschaft (WRX) wird 2018 nur noch ein Gastspiel in Deutschland geben: Hockenheim nicht mehr im Kalender, Austin neu dabei.

Ausstieg aus der Rallycross-WM: Ken Block zieht den Stecker

Die WRX verliert einen Hersteller und einen ihrer prominentesten Teilnehmer: Ken Block steigt mit seinem Ford-Team nach dieser Saison aus.

Superstar Sebastien Loeb bleibt für 2018 in der Rallycross-WM

Rallye-Superstar Sebastien Loeb startet auch in der Rallycross-WM (WRX) 2018 für das Peugeot-Team und bekommt den Auftrag, den WM-Titel einzufahren.

Platz vier bei WRX Buxtehude: "Eiserner" Petter Solberg wird nicht belohnt

Beeindruckende Leistung, die im Finale unbelohnt blieb: Petter Solberg fährt beim Lauf der Rallycross-WM (WRX) in Buxtehude, als wäre seine schwere Verletzung nie passiert.

WRX 2017 Buxtehude: Mattias Ekström bricht die VW-Serie

Mattias Ekström durchbrach am Estering die Siegesserie von Volkswagen in der Rallycross-WM (WRX) und feiert Saisonsieg Nummer vier: Petter Solbergs Kampf blieb umbelohnt.

WRX in Buxtehude: Wie überlebt man Kurve 1 am Estering?

Die enge 1. Kurve der deutschen Rallycross-Strecke Estering ist eine Schlüsselstelle: Kevin Eriksson erklärt, wie er dort vor einem Jahr mit einem Wahnsinns-Manöver an die Spitze fuhr.

WRX-Pilot Petter Solberg: Operation am Montag, Rennen nächsten Sonntag

Trotz der Verletzungen, die sich Petter Solberg beim Unfall nach dem Start zum 2. Halbfinale der Rallycross-Weltmeisterschaft in Lettland zugezogen hat, will er am kommenden Wochenende in Deutschland wieder im Auto sitzen.

Kolumne von Nico Müller: Ein wenig stolz darf ich sicher sein

In seiner neuen Kolumne für Motorsport.com erklärt der Schweizer Audi Werksfahrer, wie er im Rallycross Blut geleckt hat und was er sich von der DTM-Schlussphase erhofft.

Nico Müller: Umstellung von DTM auf Rallycross kein Problem

Bei seinem 1. Einsatz in der Rallycross-WM landete Nico Müller auf Platz 17, an seinem 2. Wochenende in Lettland schaffte der DTM-Pilot schon den Einzug ins Finale. Weitere Einsätze sind nicht ausgeschlossen.

Rallycross-WM-Titel 2017 für Kristoffersson nach WRX-Sieg in Riga

Mit seinem 5. WRX-Sieg in Folge macht Johan Kristoffersson in Lettland den Rallycross-WM-Titel 2017 klar, während Teamkollege Petter Solberg nach Halbfinal-Crash im Krankenhaus liegt.

WRX Loheac: Mattias Ekström zurück auf dem Podium

Beim WRX-Rennen in Loheac fährt Mattias Ekström zum 1. Mal seit 3 Monaten wieder auf das Podium und spricht von einem "gerechten Ergebnis". Für die kommenden Rennen zeigt er sich zuversichtlich.

WRX-Debüt für Nico Müller: Spaß, Vollgas und Erfahrungen sammeln

Mit welcher Wette das Rallycross-Debüt von DTM-Pilot Nico Müller seinen Ursprung nahm und was sich der Schweizer bei seinem WRX-Einstand erwartet.

WRX-Audis zum Verkauf: Wie geht's mit Ekströms Rallycross-Team weiter?

Das Rallycross-Teams EKS von Mattias Ekström verkauft seine Autos, doch das muss nicht zwangsläufig zum Ende des WRX-Projekts führen.

Rallycross-WM 2017: Alister McRae gibt in Frankreich sein Debüt

Der ehemalige Fahrer der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC), Alister McRae, wird beim Rallycross-Lauf in Frankreich sein Debüt in der Serie geben.

Rallycross-WM in Loheac: Nico Müller gibt sein WRX-Debüt

EKS World Rallycross, das Team von Mattias Ekström, wird beim Lauf der Rallycross-WM (WRX) in Frankreich einen 4. Audi S1 einsetzen, der von DTM-Pilot Nico Müller gesteuert werden wird.

Wird in der WRX 2020 mit Elektrofahrzeugen gefahren?

Elektrofahrzeuge sollen in der nahen Zukunft Teil der Rallycross-WM (WRX) werden. Das Jahr 2020 wurde dafür als frühester Zeitpunkt für die Einführung der E-Autos angegeben.

Silverstone präsentiert Rallycross-Strecke für WRX-Saison 2018

Im Bereich der Stowe Corner des Silverstone Circuit ist eine Rallycross-Piste errichtet worden, auf der die Rallycross-WM (WRX) in der Saison 2018 antreten wird.

Rallycross-WM in Lydden Hill: Mattias Ekström verliert WM-Führung

Audi-Fahrer Mattias Ekström hat beim 5. Lauf zur Rallycross-WM (WRX) 2017 in Lydden Hill in Großbritannien die Tabellenführung verloren.

Rallycross-WM (WRX) 2017 in Hockenheim: Mattias Ekström siegt erneut

Weltmeister Mattias Ekström behält in der Rallycross-WM (WRX) 2017 eine weiße Weste: Der Audi-Pilot gewann in Hockenheim die 3. Veranstaltung in Folge.

Petter Solberg stellt neuen VW Polo für die Rallycross-WM 2017 vor

Der zweimalige Rallycross-Weltmeister Petter Solberg hat zusammen mit seinem Team PSRX Volkswagen Schweden den VW Polo für die kommende Saison vorgestellt.

Starterliste für Rallycross-WM 2017 mit 18 Fahrern veröffentlicht

Der frühere DTM-Champion Timo Scheider ist einer von 18 Piloten, die die komplette Saison 2017 in der Rallycross-WM (WRX) bestreiten werden.

Rallycross-WM: Timerzyanov und Baumanis starten für STARD

Timur Timerzyanov und Janis Baumanis werden in der kommenden Rallycross-Saison für das das STARD World RX Team antreten, welches im Besitz vom ehemaligen Rallye-Fahrer Manfred Stohl ist.

Auf Mallorca: Timo Scheider lässt eigene Rallycross-Strecke bauen

In Zusammenarbeit mit Formel-1-Streckenarchitekt Hermann Tilke lässt der neue Rallycross-Stammfahrer Timo Scheider auf Mallorca seine eigene Piste bauen.

WRX 2017: Timo Scheider fährt komplette Rallycross-WM-Saison

Der in der DTM von Audi vor die Tür gesetzte Timo Scheider hat einen neuen Job: Er fährt für das MJP Racing Team Austria einen Ford Fiesta bei allen Rennen der Rallycross-WM 2017.

Rallycross-WM: Rennstall von Mattias Ekström wird Audi-Werksteam

Audi steigt in die Rallycross-WM (WRX) ein und lässt dem EKS-Rennstall von Mattias Ekström werksseitige Unterstützung zuteilwerden.

Volkswagen wird Partner von Petter Solberg in Rallycross-WM

Nach dem Ausstieg aus der Rallye-WM (WRC) engagiert sich Volkswagen in der Saison 2017 verstärkt in der Rallycross-WM (WRX).

Alex Wurz testet Rallycross-Auto

Der österreichische Rennfahrer Alexander Wurz hat in Greinbach einen Ford Fiesta aus der Disziplin Rallycross ausprobiert. Und es könnte mehr daraus werden.

Mattias Ekström plädiert für "Joker-Runden" in der Formel 1

World Rallycross-Champion Mattias Ekström findet, dass "Joker-Runden" auch für andere Rennsportserien, inklusive der Formel 1, eine gute Idee wären.

Mattias Ekström benötigt Audis Unterstützung in der Rallycross-WM

Audi müsse das EKS-RX-Team in der Rallycross-WM direkt unterstützen, damit es in der kommenden Saison eine Chance auf den Titel hat, sagte Mattias Ekström.

Rallyross-WM stellt vorläufigen Kalender 2017 vor

Die vorläufige Version des Rallycross-Kalenders 2017 sieht 12 Veranstaltungen vor, die erste bereits Anfang April in Barcelona.

Mattias Ekström ist Rallycross-Weltmeister

Audi-Fahrer Mattias Ekström hat am Estering in Buxtehude vorzeitig den Titel in der Rallycross-WM (WRX) gewonnen.

WRX in Barcelona: Mattias Ekström siegt und übernimmt WM-Spitze

DTM-Stammpilot Mattias Ekström hat das Rennwochenende der Rallycross-WM (WRX) in Barcelona bestimmt und sich mit dem Gesamtsieg auch die Tabellenführung gesichert.

WRX in Lydden Hill: Dritter Sieg in Folge von Mattias Ekström

Danke einer perfekten Strategie holte der Meisterschaftsführende Mattias Ekström seinen dritten Sieg im vierten Saisonrennen. Zweiter wurde Petter Solberg.

Rallycross-WM: Petter Solberg triumphiert beim Saisonauftakt

Titelverteidiger Petter Solberg (Citroen) gewinnt den Saisonauftakt der Rallycross-WM im portugiesischen Montalegre – Sebastien Loeb beim Debüt auf Platz fünf.

Rallycross-Weltmeisterschaft startet in Portugal in die Saison 2016

Mit dem Bompiso Rallycross of Portugal startet die Rallycross-WM am kommenden Wochenende im portugiesischen Monatlegre in die Saison 2016.

Überblick: Die bisher gemeldeten Fahrer für die Rallycross-WM 2016

Ken Block, Sebastien Loeb und Petter Solberg: 2016 starten einige große Namen in der Rallycross-WM. Wir nennen alle bisher gemeldeten Piloten!

Rallye-Weltmeister Sebastien Loeb startet in der Rallycross-WM 2016

Peugeot holt den neunmaligen Rallye-Weltmeister Sebastien Loeb in die Rallycross-WM. Dort pilotiert der Franzose einen 550 PS starken Peugeot 208.

Petter Solberg verteidigt Titel in der Rallycross-WM

Der Weltmeister von 2014 ist auch der Weltmeister von 2015: Petter Solberg hat seinen Titel in der Rallycross-WM erfolgreich verteidigt.