Ergebnis WRX Austin 2018: Johan Kristoffersson mit Sieg wieder Weltmeister

geteilte inhalte
kommentare
Ergebnis WRX Austin 2018: Johan Kristoffersson mit Sieg wieder Weltmeister
Autor: Mario Fritzsche
Co-Autor: Hal Ridge
30.09.2018, 23:27

Nach 2017 erringt Volkswagen-Fahrer Johan Kristoffersson auch 2018 souverän den Titel in der Rallycross-WM, diesmal bei der WRX-Premiere in Austin

Timur Timerzyanov, GRX Taneco, Sebastien Loeb, Team Peugeot Total, Robin Larsson, Olsbergs MSE, Timmy Hansen, Team Peugeot Total, Johan Kristoffersson, PSRX Volkswagen Sweden
Johan Kristoffersson, PSRX Volkswagen Sweden, Timmy Hansen, Team Peugeot Total, Sebastien Loeb, Team Peugeot Total
Johan Kristoffersson, PSRX Volkswagen Sweden, Timmy Hansen, Team Peugeot Total

Johan Kristoffersson (PSRX-Volkswagen) ist Rallycross-Weltmeister 2018. Seinen zweiten WRX-Titel nach 2017 fixierte der Schwede am Sonntag bei der Premiere der Rallycross-WM auf dem Circuit of The Americas (COTA) in Austin. Kristoffersson gewann das Finale. Den Titel hatte er aber schon mit Platz zwei im ersten Halbfinale hinter PSRX-Teamkollege Petter Solberg sicher. 

Weiterlesen:

Im Finale machte Solberg in Führung liegend einen Fehler. Statt des ersten WRX-Saisonsieges für den Norweger wurde es so der totale Triumph für Kristoffersson, der seinen Titelgewinn mit einem weiteren Sieg krönte. Bei der zehnten WRX-Saisonstation 2018 war es für den Champion bereits der neunte Sieg. Solberg, der das Austin-Wochenende bis dahin dominiert hatte, rettete sich noch als Zweiter ins Ziel. Das Podium wurde von Andreas Bakkerud (EKS-Audi) komplettiert.

Gesamtwertung der Rallycross-WM 2018

Die vorletzte Station im WRX-Kalender 2018 ist in zwei Wochen (13./14. Oktober) der Estering in Buxtehude in Deutschland.

Ergebnis Finale Austin:

1. Johan Kristoffersson (PSRX-Volkswagen)
2. Petter Solberg (PSRX-Volkswagen)
3. Andreas Bakkerud (EKS-Audi)
4. Sebastien Loeb (Peugeot)
5. Timmy Hansen (Peugeot)

Ergebnis Halbfinale 1 Austin:

1. Petter Solberg (PSRX-Volkswagen)
2. Johan Kristoffersson (PSRX-Volkswagen)
3. Timmy Hansen (Peugeot)
4. Kevin Hansen (Peugeot)
5. Janis Baumanis (STARD-Ford)

Ergebnis Halbfinale 2 Austin:

1. Mattias Ekström (EKS-Audi)
2. Sebastien Loeb (Peugeot)
3. Andreas Bakkerud (EKS-Audi)
4. Niclas Grönholm (GRX-Hyundai)
5. Kevin Eriksson (Olsbergs-Ford)

 
Nächster Rallycross-WM Artikel
Ergebnis WRX Riga 2018: Johan Kristoffersson kurz vor dem Titel

Vorheriger Artikel

Ergebnis WRX Riga 2018: Johan Kristoffersson kurz vor dem Titel

Nächster Artikel

Fotostrecke: Alle Rallycross-Weltmeister

Fotostrecke: Alle Rallycross-Weltmeister
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Rallycross-WM
Event Austin
Fahrer Johan Kristoffersson
Teams Volkswagen Team Sweden
Autor Mario Fritzsche
Artikelsorte Rennbericht