Volkswagen wird Partner von Petter Solberg in Rallycross-WM

Nach dem Ausstieg aus der Rallye-WM (WRC) engagiert sich Volkswagen in der Saison 2017 verstärkt in der Rallycross-WM (WRX).

Der deutsche Autohersteller wird Partner des zweimaligen WRX-Champions Petter Solberg und unterstützt das Team des Norwegers mit Werksautos und Know-How.

"Davon habe ich geträumt", sagt Solberg über die neue Zusammenarbeit. "Wir haben hart dafür gearbeitet, diesen Deal zustande zu bringen. Es dauerte seine Zeit. Aber ich glaube, wir werden dieses Jahr eine gewichtige Rolle in der Meisterschaft spielen."

Die jüngsten Erfolge von Volkswagen sprächen schließlich für sich, meint Solberg. "Sie haben die Rallye Dakar und die Rallye-WM dominiert. Mit Volkswagen zu arbeiten – das ist einfach unglaublich", sagt er.

Und Solberg will das Vertrauen der Marke gern mit Erfolgen zurückzahlen. Gemeinsam mit dem 2. Fahrer im Team, Johan Kristoffersson, will er für Volkswagen die Herstellerwertung gewinnen.

"Es wäre eine große Ehre für mich, als Teambesitzer den Herstellertitel einzufahren. Damit würde ein Traum wahr werden", sagt Solberg.

Volkswagen-Sportchef Sven Smeets wiederum zeigt erst einmal zufrieden damit, ein weiteres Standbein für seine Marke im Motorsport aufgebaut zu haben.

"Rallyecross haben wir schon seit geraumer Zeit auf dem Radar", meint er im Gespräch mit unseren Kollegen von Autosport. "2017 wollten wir uns mehr engagieren. Gemeinsam mit Petter und Volkswagen Schweden ließ sich das realisieren."

Die Teamführung überlasse man Solberg, sagt Smeets. "Wir stellen technische Unterstützung bereit. Bei den Rennen werden wir Techniker vor Ort haben und das Auto warten, aber die Finanzierung und die Sponsorenfrage des Projekts ist eine Sache von Petter und Volkswagen Schweden."

Solberg war in den vergangenen Jahren stets mit Fahrzeugen von Citroën angetreten. Künftig wird er einen Volkswagen Polo pilotieren. Die Marke ist bereits seit dem 1. Jahr der Rennserie, 2014, mit Privatteams im Starterfeld vertreten.

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien Rallycross-WM
Fahrer Petter Solberg , Johan Kristoffersson
Artikelsorte News
Tags rallycross, sven smeets, volkswagen, volkswagen polo, vw, wrx