Rallye-WM
Rallye-WM
R
Estland
04 Sept.
Nächster Event in
23 Tagen
R
Türkei
18 Sept.
Nächster Event in
37 Tagen
R
Deutschland
15 Okt.
Nächster Event in
64 Tagen
R
Sardinien
29 Okt.
Nächster Event in
78 Tagen
19 Nov.
Nächster Event in
99 Tagen
Details anzeigen:

WRC in Schweden: Latvala weiterhin an der Spitze

geteilte inhalte
kommentare
WRC in Schweden: Latvala weiterhin an der Spitze
Autor:
Übersetzung: André Wiegold
10.02.2017, 10:50

Beim Lauf der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) in Schweden steht Jari-Matti Latvala nach den Prüfungen am Freitagmorgen weiterhin auf Platz 1.

Jari-Matti Latvala, Miikka Anttila, Toyota Yaris WRC, Toyota Racing
Jari-Matti Latvala, Miikka Anttila, Toyota Yaris WRC, Toyota Racing
Jari-Matti Latvala, Miikka Anttila, Toyota Yaris WRC, Toyota Racing
Thierry Neuville, Nicolas Gilsoul, Hyundai i20 Coupe WRC, Hyundai Motorsport
Thierry Neuville, Nicolas Gilsoul, Hyundai i20 Coupe WRC, Hyundai Motorsport
Thierry Neuville, Nicolas Gilsoul, Hyundai i20 Coupe WRC, Hyundai Motorsport
Kris Meeke, Paul Nagle, Citroën C3 WRC, Citroën World Rally Team
Auto von Kris Meeke, Paul Nagle, Citroën C3 WRC, Citroën World Rally Team
Kris Meeke, Paul Nagle, Citroën C3 WRC, Citroën World Rally Team
Sébastien Ogier, M-Sport

Der Finne verlor jedoch zwischenzeitig die Führung an Thierry Neuville, der bereits beim WRC-Auftakt in Monte Carlo lange dominierte. Neuville berührte in Wertungsprüfung (WP) 4 jedoch einen Fels und verlor wichtige Sekunden.

Das nutzte Latvala aus und setzte sich erneut an die Spitze des Feldes. Letztendlich hatte er einen Vorsprung von 3,9 Sekunden auf den Belgier auf Rang 2.

Auf Platz 3 steht Kris Meeke im Citroen C3 mit 18,8 Sekunden Rückstand auf die Spitze. Der Brite, der in Monte Carlo ausgefallen war, betonte, er würde in Schweden noch "seinen eigenen Rhythmus" suchen.

Bildergalerie: Die WRC gastiert in Schweden

Sebastien Ogier sprang am Freitagmorgen von Position 9 auf 4. In WP4 zeigte der Franzose sein Können und verkürzte den Abstand auf Latvala auf 19,1 Sekunden.

Die Top 10 nach WP4:

Pos. Fahrer Fahrzeug Zeit
1  Jari-Matti Latvala Toyota 34:19,2 Minuten
2  Thierry Neuville Hyundai +3,9 Sekunden
3

 Kris Meeke

Citroen +18,8
4

 Sebastien Ogier

Ford +19,1
5  Ott Tanak Ford +20,0
6  Mads Ostberg Ford +20,9
7  Dani Sordo Hyundai +36,0
8  Craig Breen Citroen +36,9
9  Juho Hanninen Toyota +39,4
10  Hayden Paddon Hyundai +41,4
WRC: Toyota-Fahrer Latvala beim Auftakt der Rallye Schweden vorn

Vorheriger Artikel

WRC: Toyota-Fahrer Latvala beim Auftakt der Rallye Schweden vorn

Nächster Artikel

WRC in Schweden: Neuville schnappt sich die Führung

WRC in Schweden: Neuville schnappt sich die Führung
Kommentare laden