DTM
13 Sept.
-
15 Sept.
Event beendet
04 Okt.
-
06 Okt.
Event beendet
VLN
12 Okt.
-
12 Okt.
Event beendet
R
VLN 9
26 Okt.
-
26 Okt.
Qualifying in
2 Tagen
Moto3
18 Okt.
-
20 Okt.
Event beendet
R
Phillip Island
25 Okt.
-
27 Okt.
1. Training in
1 Tag
Moto2
18 Okt.
-
20 Okt.
Event beendet
R
Phillip Island
25 Okt.
-
27 Okt.
1. Training in
1 Tag
Rallycross-WM
13 Sept.
-
15 Sept.
Event beendet
R
08 Nov.
-
10 Nov.
Nächster Event in
15 Tagen
Formel E
R
22 Nov.
-
23 Nov.
Nächster Event in
29 Tagen
R
Santiago
17 Jan.
-
18 Jan.
Nächster Event in
85 Tagen
WEC
04 Okt.
-
06 Okt.
Event beendet
R
4h Schanghai
08 Nov.
-
10 Nov.
Nächster Event in
15 Tagen
Superbike-WM
11 Okt.
-
13 Okt.
Event beendet
24 Okt.
-
26 Okt.
SSP300: 1. Training in
14 Stunden
:
40 Minuten
:
57 Sekunden
Rallye-WM
03 Okt.
-
06 Okt.
Event beendet
24 Okt.
-
27 Okt.
Shakedown in
09 Stunden
:
26 Minuten
:
57 Sekunden
NASCAR Cup
18 Okt.
-
20 Okt.
Event beendet
R
Martinsville 2
25 Okt.
-
27 Okt.
1. Training in
2 Tagen
MotoGP
18 Okt.
-
20 Okt.
Event beendet
R
Phillip Island
25 Okt.
-
27 Okt.
1. Training in
1 Tag
ELMS
20 Sept.
-
22 Sept.
Event beendet
R
4h Portimao
25 Okt.
-
27 Okt.
1. Training in
1 Tag
IndyCar
30 Aug.
-
01 Sept.
Event beendet
20 Sept.
-
22 Sept.
Event beendet
Formel 3
05 Sept.
-
08 Sept.
Event beendet
26 Sept.
-
29 Sept.
Event beendet
Formel 2
26 Sept.
-
29 Sept.
Event beendet
R
Abu Dhabi
28 Nov.
-
01 Dez.
Nächster Event in
35 Tagen
Formel 1
10 Okt.
-
13 Okt.
Event beendet
24 Okt.
-
27 Okt.
1. Training in
1 Tag
WTCR
13 Sept.
-
15 Sept.
Event beendet
R
Suzuka
25 Okt.
-
27 Okt.
1. Training in
1 Tag
Details anzeigen:

Citroën feiert vorzeitige WTCC-Titelverteidigung

geteilte inhalte
kommentare
Citroën feiert vorzeitige WTCC-Titelverteidigung
Autor:
27.09.2015, 10:02

Eine überlegene Vorstellung macht’s möglich: Citroën hat zum zweiten Mal in Folge den Titel in der Herstellerwertung der WTCC gewonnen.

Jose Maria Lopez, Citroën C-Elysée WTCC, Citroën World Touring Car team
1. Jose Maria Lopez, Citroën C-Elysée WTCC, Citroën World Touring Car team
1. Jose Maria Lopez, Citroën C-Elysée WTCC, Citroën World Touring Car team
Start: Jose Maria Lopez, Citroën C-Elysée WTCC, Citroën Total WTCC, in Führung

Die französische Mannschaft um Weltmeister José María López, Sébastien Loeb, Qing-Hua Ma und Yvan Muller kann zwei Rennwochenenden vor Schluss nicht mehr vom Spitzenplatz verdrängt werden.

Bereits im WTCC-Debütjahr 2014 war Citroën zum WM-Titel gefahren und hatte mit López auch in der Fahrerwertung abgeräumt. 2015 setzte sich die Dominanz der C-Elysée-Fahrzeuge fort.

„Ich möchte mich bei den Fahrern für ihre geleistete Arbeit und für ihr Fairplay bedanken“, sagt Citroën-Teamchef Yves Matton. „Selbst mit dem besten Auto und mit dem besten Team kannst du dergleichen nicht ohne herausragende Piloten erreichen.“

„Besonders bedanken möchte ich mich bei Yvan. Er stieß damals als Erster zu uns und stellte sicher, dass wir gleich zur Saison 2014 bereit waren.“

Dem viermaligen Tourenwagen-Weltmeister Muller blieb bisher ein WM-Titelgewinn mit Citroën verwehrt. „Glückwunsch Citroën“, sagt er. „Sie verdienen diesen Titel. Ganz einfach, weil sie die Besten sind.“

Nächster Artikel
Kaputte Leitplanken: WTCC muss Qualifying verschieben

Vorheriger Artikel

Kaputte Leitplanken: WTCC muss Qualifying verschieben

Nächster Artikel

Volvo Polestar Racing zeigt erste Bilder von neuem Tourenwagen

Volvo Polestar Racing zeigt erste Bilder von neuem Tourenwagen
Kommentare laden