Thailand-Absage endgültig: Jose Maria Lopez ist WTCC-Champion 2016

Wie erwartet tritt die Tourenwagen-WM in dieser Saison nicht in Thailand an. Damit ist Jose Maria Lopez der 3. WM-Titel in Folge nicht mehr zu nehmen.

Die Absage des WTCC-Rennwochenendes auf dem Chang International Circuit in Buriram in Thailand hatte sich bereits angedeutet. Auf der Sitzung des FIA-Weltrats am Mittwoch wurde diese nun offiziell bestätigt.

Damit steht fest, dass Jose Maria Lopez (Citroen) nach 2014 und 2015 zum 3. Mal der WTCC-Fahrerweltmeister ist. Der Punktevorsprung des Argentiniers ist beim Saisonfinale Ende November in Katar nicht mehr aufzuholen.

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien WTCC
Artikelsorte News
Tags absage, champion, kalender, lopez, streichung, thailand, tourenwagen-wm, weltmeister, wtcc