VLN
26 Okt.
-
26 Okt.
Event beendet
Moto3
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
Moto2
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
Rallycross-WM
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
Formel E
23 Nov.
-
23 Nov.
Event beendet
17 Jan.
-
18 Jan.
Nächster Event in
34 Tagen
WEC
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
12 Dez.
-
14 Dez.
3. Training in
01 Stunden
:
27 Minuten
:
04 Sekunden
Superbike-WM
24 Okt.
-
26 Okt.
Event beendet
Rallye-WM
24 Okt.
-
27 Okt.
Event beendet
14 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
NASCAR Cup
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
MotoGP
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
ELMS
25 Okt.
-
27 Okt.
Event beendet
Formel 2
28 Nov.
-
01 Dez.
Event beendet
Formel 1
28 Nov.
-
01 Dez.
Event beendet
12 März
-
15 März
Nächster Event in
89 Tagen
WTCR
14 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
13 Dez.
-
15 Dez.
1. Qualifying in
00 Stunden
:
22 Minuten
:
04 Sekunden
Details anzeigen:

WTCC-Pilot Tiago Monteiro nach Testunfall im Krankenhaus

geteilte inhalte
kommentare
WTCC-Pilot Tiago Monteiro nach Testunfall im Krankenhaus
Autor:
09.09.2017, 08:27

Tiago Monteiro, Spitzenreiter der Tourenwagen-WM (WTCC) 2017, wurde nach einem Testunfall auf dem Circuit de Catalunya nahe Barcelona in ein Krankenhaus eingeliefert.

Tiago Monteiro, Honda Racing Team JAS
Tiago Monteiro, Honda Racing Team JAS, Honda Civic WTCC
Tiago Monteiro, Honda Racing Team JAS, Honda Civic WTCC
Tiago Monteiro, Honda Racing Team JAS, Honda Civic WTCC
Tiago Monteiro, Honda Racing Team JAS, Honda Civic WTCC

Sein Honda Civic war nach Angaben des Teams in der 1. Kurve von der Strecke abgekommen. Den "Hochgeschwindigkeitsunfall", von dem in der offiziellen Pressemitteilung die Rede ist, hat Monteiro scheinbar ohne schwere Verletzungen überstanden.

Der Portugiese hat demnach auch keinerlei Knochenbrüche erlitten. Eine am 8. September durchgeführte Magnetresonanztomographie (MRT) zeigte ebenfalls keine Auffälligkeiten. Bei seiner Bergung soll der 41-jährige bei Bewusstsein gewesen sein. Weitere Informationen zum Unfallverlauf wurden bisher nicht bekannt gegeben.

Nach einer Untersuchung im streckeneigenen Medical-Center wurde der Führende der WTCC-Gesamtwertung in ein nahegelegenes Krankenhaus verlegt. Dort soll er auf Anraten der Ärzte das Wochenende verbringen.

Monteiro meldete sich via Twitter zu Wort und bestätigte dort den Unfall:
"Ich hatte einen Unfall während eines Tests in Barcelona. Zurzeit bin ich zusammen mit meiner Frau im Krankenhaus. Ich gebe mein Bestes, um für die Rennen in China und den Kampf um die Weltmeisterschaft wieder gesund zu werden."

Am 11. September soll eine weitere Untersuchung stattfinden und die Entscheidung über eine Verlegung nach Portugal fallen. Bisher geht Monteiros Team davon aus, dass der frühere Formel-1-Pilot zu den kommenden WTCC-Rennen in China wieder einsatzbereit sein wird.

Die WTCC-Rennen von China finden am 15. Oktober auf dem Ningbo International Speedpark statt.

Nächster Artikel
WTCC 2018: Monteiro möchte weiter für Honda fahren

Vorheriger Artikel

WTCC 2018: Monteiro möchte weiter für Honda fahren

Nächster Artikel

Tiago Monteiro: So schlimm war sein WTCC-Unfall in Barcelona

Tiago Monteiro: So schlimm war sein WTCC-Unfall in Barcelona
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie WTCC
Fahrer Tiago Monteiro
Teams Honda Racing Team JAS
Autor Marko Knab