Volvo Polestar Racing zeigt erste Bilder von neuem Tourenwagen

In einem kurven Video von Volvo Polestar Racing ist ein neuer Tourenwagen zu sehen. Schon in Kürze soll mehr bekanntgegeben werden.

Laut Informationen von Motorsport.com handelt es sich um ein TC1-Fahrzeug, das ab der Saison 2016 in der Tourenwagen-WM (WTCC) eingesetzt werden könnte.

Genaue Informationen dazu liegen bisher nicht vor. Eine offizielle Bekanntgabe soll jedoch bereits in den kommenden Wochen erfolgen.

 

Volvo ist bereits seit geraumer Zeit der Gegenstand von Spekulationen über einen Einstieg in die Tourenwagen-WM.

Die Marke war schon mehrfach für einzelne Gaststarts in der Rennserie aktiv. 2011 absolvierte Volvo sogar eine komplette Evaluierungssaison mit dem Ziel, ab 2012 ein Werksteam an den Start zu bringen. Doch so weit kam es nie.

Zuletzt startete Volvo in Schanghai 2013 im Rahmen der WTCC. Thed Björk gab dem C30 damals eine Abschiedsvorstellung, ehe die WTCC zur Saison 2014 auf die neuen TC1-Regeln umstellte.

Jetzt ein Teil von etwas Großem werden!

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien WTCC
Artikelsorte News