Nach 26 Jahren: Wayne Rainey fährt wieder!

  geteilte inhalte
  kommentare

26 Jahre nach seiner Querschnittslähmung sitzt der dreimalige 500er-Weltmeister Wayne Rainey wieder auf einem Motorrad! In Buttonwillow (Kalifornien) fuhr er eine speziell umgebaute Yamaha R1 - und es wird nicht seine letzte Ausfahrt gewesen sein!

Nächstes Video
Kommentare laden

Video-Info

Dauer 08:11
Datum 09.11.2019
Rennserie Motorrad
Hier verpasst Du keine wichtige News