Kyle Larson: Erst gefeuert, dann gefeiert!

  geteilte inhalte
  kommentare

Im Frühjahr 2020 schien die vielversprechende NASCAR-Karriere von Kyle Larson vorbei zu sein: Er hatte sein Cockpit bei Chip Ganassi Racing verloren, war von der Rennserie suspendiert worden und stand vor einem großen Nichts. Dann erhielt er eine zweite Chance, und er nutzte sie: Bei Hendrick Motorsports stieg Kyle Larson in der NASCAR-Cup-Saison 2021 zum dominierenden Fahrer des Jahres auf, erzielte Sieg und Sieg, Platz eins in der Regular Season und holte sich im Playoff-Finale in Phoenix gegen Chase Elliott, Denny Hamlin und Martin Truex jun. den Titel!    

Unsere Redakteure Stefan Ehlen und Mario Fritzsche zeichnen in diesem NASCAR-Video die besondere Geschichte von Kyle Larson nach und erklären, wie es zum spektakulären Comeback und schließlich zur Meisterschaftsentscheidung kam. Außerdem beleuchten wir die weiteren Höhepunkte der Saison 2021 in der NASCAR Cup Series mit einigen Überraschungssiegern und schildern die besonderen Umstände vor der Einführung des Next-Gen-Autos im Jahr 2022!

#KyleLarson #NASCAR

Kommentare laden

Video-Info

Dauer 22:54
Datum 10.11.2021
Rennserie NASCAR Cup
Fahrer Kyle Larson , Martin Truex Jr. , Denny Hamlin , Chase Elliott
Teams Hendrick Motorsports , Joe Gibbs Racing
Hier verpasst Du keine wichtige News