TV-Programm: MotoGP auf Phillip Island im Livestream und Live-TV

Training, Qualifying und Rennen der MotoGP 2017 auf Phillip Island im Livestream oder im TV sehen: Alle Informationen, wie Du den Grand Prix von Australien live verfolgen kannst!

Die MotoGP-Saison 2017 geht ab Freitag mit dem Australien-Grand-Prix auf Philipp Island in ihre 16. Runde. Und spannender könnte die Ausgangslage in der Motorrad-WM nach dem Kampf zwischen Marc Marquez (Honda) und Andrea Dovizioso (Ducati) in Motegi nicht sein.

Wo gibt es die Trainingssessions, das Qualifying und das Rennen im MotoGP-Livestream zu sehen? Wann beginnt die TV-Übertragung von Eurosport? Wann laufen welche Sessions live und in der Wiederholung? Welche weiteren TV-Sender übertragen die MotoGP live? Hier bieten wir einen ausführlichen Überblick zum Programm für den deutschsprachigen Raum.

Freitag, 20. Oktober 2017

Uhrzeit (MESZ) Sender Kategorie Session  
01:00 Uhr Eurosport Moto3 1. Freies Training live
01:55 Uhr Eurosport MotoGP 1. Freies Training live
02:55 Uhr Eurosport Moto2 1. Freies Training live
05:10 Uhr Eurosport Moto3 2. Freies Training live
06:05 Uhr Eurosport MotoGP 2. Freies Training live
07:05 Uhr Eurosport Moto2 2. Freies Training live

Samstag, 21. Oktober 2017

Uhrzeit (MESZ) Sender Kategorie Session  
01:00 Uhr Eurosport Moto3 3. Freies Training live
01:55 Uhr Eurosport MotoGP 3. Freies Training live
02:55 Uhr Eurosport Moto2 3. Freies Training live
04:35 Uhr Eurosport Moto3 Qualifying live
05:30 Uhr Eurosport MotoGP 4. Freies Training live
06:10 Uhr Eurosport MotoGP Qualifying Q1 live
06:35 Uhr Eurosport MotoGP Qualifying Q2 live
07:05 Uhr Eurosport Moto2 Qualifying live

Sonntag, 22. Oktober 2017

Uhrzeit (MESZ) Sender Kategorie Session  
01:40 Uhr Eurosport Moto3 Warm-up live
02:10 Uhr Eurosport Moto2 Warm-up live
02:40 Uhr Eurosport MotoGP Warm-up live
04:00 Uhr Eurosport Moto3 Rennen live
05:20 Uhr Eurosport Moto2 Rennen live
07:00 Uhr Eurosport MotoGP Rennen live

MotoGP-Liveübertragungen für Fans aus Österreich gibt es bei ServusTV im TV und im Stream. Das MotoGP-Qualifying und die drei Rennen werden jeweils live im Fernsehen übertragen. Alle anderen Sessions können im Stream mit englischem Originalkommentar verfolgt werden. Das Programm von ServusTV wird mit Geosperre übertragen und ist nur mit einer österreichischen IP-Adresse zu empfangen. Zuschauer aus der Schweiz können die MotoGP auf SRF2 verfolgen.

Fans, die der englischen Sprache mächtig sind, können auf der offiziellen Website der MotoGP mit einem Video-Abo alle Sessions und Rennen live verfolgen. Zudem werden auch die Pressekonferenzen am Donnerstag, Samstag und Sonntag live übertragen. Zudem gibt es für die rennfreie Zeit ein umfangreiches Archiv, das tausende Videos beinhaltet.

Einen Kommentar schreiben
Kommentare anzeigen
Über diesen Artikel
Rennserien MotoGP
Veranstaltung Phillip Island
Rennstrecke Phillip Island Grand Prix Circuit
Artikelsorte News
Tags TV, dorna, eurosport, livestream, servustv, stream