Formel-1-Liveticker: Hamilton-Zukunft: "Die Segel sind gesetzt"

geteilte inhalte
kommentare

Bericht

Status: Beendet
10:49

Romain Grosjean erhält Mercedes-Test

Jetzt ist es offiziell: Romain Grosjean erhält einen Formel-1-Test mit Mercedes. Er wird am Rande des Grand Prix von Frankreich ein paar Demorunden drehen und am 29. Juni auf der Rennstrecke in Le Castellet den 2019er-Boliden fahren.

Damit geht für den Franzosen ein Traum in Erfüllung: Er wollte nach seinem schweren Feuerunfall in Bahrain unbedingt noch einmal in ein Formel-1-Auto einsteigen. Nun findet seine Karriere einen versöhnlichen Abschluss in seiner Heimat.

10:46

10:45

10:45

Wolff über Hamilton-Vertrag: "Segel gesetzt"

Vor Saisonbeginn war lange nicht klar, ob Lewis Hamilton seinen Vertrag rechtzeitig unterschreiben wird. Als die Vertragsdauer dann bekannt wurde, wunderte sich viele: Der Brite hat nur bis Ende dieses Jahres verlängert. Gerüchte um seine Zukunft würden also lange nicht verstummen. In Portugal hat er dann am Donnerstag aber erklärt, dass er plane, auch nach dieser Saison noch weiterhin in der Formel 1 zu fahren.

Teamchef Toto Wolff meint darauf angesprochen: "Unsere Beziehung wird von Jahr zu Jahr stärker, und es ist an der Zeit, ihr einen kleinen Schubs zu geben und anzufangen zu sprechen, und das werden wir bald tun." Aktuell hätten Verhandlungen über die weitere Zukunft mit Hamilton noch nicht begonnen. Aber: "Im Moment sind die Segel gesetzt."

10:34

Herzlich willkommen!

Wir starten rein in einen neuen Tickertag! Wir wollen Dir die Zeit bis zum nächsten Rennwochenende - diesmal in Spanien - verkürzen, also bleib dran. Heute darf Dich Maria Reyer wieder begrüßen. Schön, dass Du mit dabei bist!

Bevor es losgeht, sei aber noch der Hinweis auf unser Kontaktformular erlaubt. Außerdem findest Du uns auf Facebook, Twitter, Instagram und YouTube!

Kommentare laden