Formel 1
Formel 1
17 Juli
Event beendet
R
Barcelona
14 Aug.
FT1 in
3 Tagen
28 Aug.
Nächster Event in
17 Tagen
R
04 Sept.
Nächster Event in
24 Tagen
R
Mugello
11 Sept.
Nächster Event in
31 Tagen
25 Sept.
Nächster Event in
45 Tagen
R
Nürburgring
09 Okt.
Nächster Event in
59 Tagen
R
Portimao
23 Okt.
Nächster Event in
73 Tagen
R
31 Okt.
Nächster Event in
81 Tagen
Details anzeigen:

Bilder veröffentlicht: Daniel Ricciardo erstmals in Renault-Gelb

geteilte inhalte
kommentare
Bilder veröffentlicht: Daniel Ricciardo erstmals in Renault-Gelb
Autor:
Co-Autor: Jonathan Noble
04.02.2019, 13:16

Renault hat erstmals Bilder seiner beiden Formel-1-Piloten für 2019 veröffentlicht - Daniel Ricciardo gibt dabei sein Debüt in Gelb

Kurz vor Beginn der Präsentationen für die neue Formel-1-Saison 2019 hat sich Neu-Renault-Pilot Daniel Ricciardo erstmals im gelben Outfit der Franzosen gezeigt. Der Rennstall hat auf Twitter Fotos seiner beiden Piloten Ricciardo und Nico Hülkenberg gezeigt und dabei auch erstmals den neuen Dress des ehemaligen Red-Bull-Piloten enthüllt.

Der Australier hatte sich im Sommer 2018 überraschend für einen Wechsel zu Renault entschieden und die Red-Bull-Familie nach rund zehn Jahren verlassen. Ricciardo wird dabei voraussichtlich einen Rückschritt in Kauf nehmen müssen, weil Renault seit seinem Comeback noch auf einen Podestplatz wartet.

Doch Teamchef Cyril Abiteboul ist überzeugt davon, dass Ricciardo dem Team helfen wird: "Ich sehe uns nicht plötzlich in einer Position, um Siege oder die Meisterschaft kämpfen zu können. Das haben wir ihm gesagt, und dessen ist er sich auch bewusst", so der Franzose zu 'Motorsport.com'. "Daniel hat aber die Chance erhöht, dass wir uns an unseren Plan halten: 2020 um Siege zu kämpfen."

 

Renault wird sein neues Auto am Dienstag, 12. Februar, in Enstone präsentieren.

Mit Bildmaterial von Renault Sport F1.

Neben Pascal Wehrlein: Auch Brendon Hartley mit Formel-1-Rolle für Ferrari

Vorheriger Artikel

Neben Pascal Wehrlein: Auch Brendon Hartley mit Formel-1-Rolle für Ferrari

Nächster Artikel

Alles für den Formel-1-Titel: Ferrari plant 2019 mit höherem Budget

Alles für den Formel-1-Titel: Ferrari plant 2019 mit höherem Budget
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Formel 1
Autor Norman Fischer