Ott Tänak
Estonia
Fahrer

Ott Tänak

1987-10-15 (Alter 33)
8

Filter:

Rennserie Fahrer Team Event Ort Artikelsorte Datum
38 Artikel
Alle Filter löschen
Ott Tänak
Rennserie
Inhalte laden ...
Fahrer
Inhalte laden ...
Team
Inhalte laden ...
Event
Inhalte laden ...
Ort
Inhalte laden ...
Artikelsorte
Inhalte laden ...
Datum

Aktuelle News über Ott Tänak

Raster
Liste

Fotostrecke: Die besten Fotos der Rallye Portugal

Die WRC ist zurück in Europa: Hier sind die spektakulärsten Fotos der Rallye Portugal

Ott Tänak: Bin jetzt bereit, um den Titel zu kämpfen

In seiner zweiten Saison bei Toyota sieht sich Ott Tänak im Kampf um den WM-Titel in der WRC deutlich besser gerüstet: "Die Gelegenheit ist günstig"

Rückschlag für Ott Tänak: Reifenschaden kostet ihm die Führung

Ott Tänak war am Samstagmorgen in Spanien schnell unterwegs – Auf WP10 machte ihm jedoch ein Reifenschaden einen Strich durch die Rechnung

WRC Rallye Türkei: Ott Tänak macht mit Sieg die WM spannend

Mit dem Sieg bei der Rallye Türkei macht Ott Tänak (Toyota) die WRC zu einem Dreikampf. Thierry Neuville (Hyundai) und Sebastien Ogier (Ford) haben einige Schwierigkeiten.

Mann der Stunde: Kann Tänak in den WM-Kampf eingreifen?

Aus eigener Kraft kann Ott Tänak nicht mehr Weltmeister werden – Trotzdem hat der Este noch eine Chance auf den Titel

Nach Finnland-Sieg: Eröffnet Ott Tänak den WM-Dreikampf?

In der WRC-Saison 2018 haben nur Sebastien Ogier, Thierry Neuville und Ott Tänak gewonnen. War der Finnland-Triumph der Startschuss für einen WM-Dreikampf?

Vorbereitung für Finnland: Drei WRC-Teams starten bei Rallye Estland

Toyota, Citroen und Hyundai schicken je ein Auto zur nationalen Rallye Estland. Mit dieser Schotter-Rallye will man sich auf den WM-Lauf in Finnland vorbereiten.

Zuverlässigkeit kostet Toyota auf Sardinien WM-Punkte

Esapekka Lappi auf dem Podest, aber Defekte und Schäden bei Ott Tänak und Jari-Matti Latvala. Die Rallye Sardinien zeigt technische Probleme beim Toyota Yaris auf.

Toyota will in der Rallye-WM auf Teamorder verzichten

Obwohl Ott Tänak nach seinem Sieg bei der Rallye Argentinien klar bester Toyota-Fahrer in der WRC ist, will Teamchef Mäkinen (vorerst) nicht über Teamorder nachdenken

Ott Tänak: Desaströsem Start folgt souveräner Triumph

Nach der zweiten Wertungsprüfung der Rallye Argentinien glaubte Ott Tänak schon, alles sei verloren: Doch dann legt der Toyota-Pilot eine Galavorstellung hin

WRC Rallye Argentinien: Ott Tänak siegt erstmals als Toyota-Fahrer

Ott Tänak krönt überzeugenden Auftritt bei der Rallye Argentinien 2018 mit drittem Sieg seiner WRC-Karriere - Hyundai mit Schadensbegrenzung - Citroen abgeschlagen.

WRC Rallye Argentinien: Tänak übernachtet mit sattem Polster

Toyota-Pilot Ott Tänak hat das Geschehen bei der Rallye Argentinien 2018 weiter klar im Griff, während Citroen einen weiteren Rückschlag erleidet.

WRC Rallye Argentinien: Tänak dominiert - Breen mit Crash

Während Toyota-Pilot Ott Tänak seine Führung bei der Rallye Argentinien 2018 ausbaut, liegt Citroen-Rückkehrer Craig Breen nach Crash weit zurück.

WRC Rallye Argentinien: Ott Tänak mit knapper Führung

Toyota-Pilot Ott Tänak liegt nach fünf Wertungsprüfungen der Rallye Argentinien 2018 trotz eines Ausrutschers knapp in Front - Teamkollege Jari-Matti Latvala mir frühem Feierabend.

Ott Tänak: "Ich war 2013 schon zurückgetreten"

Die Karriere von Ott Tänak war bisher eine Achterbahn. Nach seinem ersten Rauswurf bei M-Sport war die Rallye-Karriere des Esten praktisch schon vorbei.

Ott Tänak: "Wollte nicht Nummer 2 hinter Sebastien Ogier sein"

Heraus aus dem Schatten des Superstars: Ott Tänak glaubt, dass er bei M-Sport auch weiterhin den Kürzeren gezogen hätte und wechselte deshalb zu Toyota

Toyota für Ott Tänak beste Chance auf WRC-Titel 2018

Ist der Wechsel von Ott Tänak von M-Sport zu Toyota die beste Chance für den Esten, den WRC-Titel 2018 zu gewinnen?

Jari-Matti Latvala: Keine Angst vor neuem Teamkollegen Ott Tänak

Toyota-Pilot Jari-Matti Latvala denkt nicht, dass ihm Neuzugang Ott Tänak den Rang ablaufen wird und prophezeit dem Esten Anlaufschwierigkeiten nach dem Teamwechsel.

Toyota zog Ott Tänak Sebastien Ogier für WRC 2018 vor

Toyota hätte für die Rallye-Weltmeisterschaft 2018 Sebastien Ogier verpflichten können, entschied sich aber stattdessen für Ott Tänak. Den Ausschlag soll angeblich das Alter gegeben haben.

WRC 2018: Ott Tänak wechselt 2018 zu Toyota

WRC-Pilot Ott Tänak wechselt 2018 zu Toyota: Drei Yaris WRC bei allen Events, Juho Hänninen wird neuer Sportdirektor

WRC 2018: Tänak lehnt Toyota-Angebot ab

Toyota gab sein Bestes, um WRC-Pilot Ott Tänak von M-Sport wegzulocken: Der Este stellt jedoch den Erfolg über das Geld und sieht bei Malcolm Wilson bessere Aussichten.

Ist Ott Tänak nach dem WRC-Sieg in Deutschland 2017 ein Titelkandidat?

Laut Ford-Pilot Ott Tänak hat ihn der Sieg beim Lauf der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) in Deutschland in den direkten Titelkampf katapultiert.

WRC-Rallye Deutschland: Ford-Pilot Ott Tänak siegt

Ford-Fahrer Ott Tänak vom Team M-Sport hat die WRC-Rallye Deutschland 2017 für sich entschieden. Es war bereits sein 2. Sieg in der Rallye-WM (WRC) 2017.

WRC-Rallye Deutschland: Tänak führt am Samstagmittag vor Mikkelsen

Ott Tänak baute am Samstagvormittag seine Führung auf Andreas Mikkelsen bei der Rallye Deutschland auf 23 Sekunden aus.

WRC-Rallye Deutschland: Tänak führt vor Mikkelsen, Dreher von Ogier

Ott Tänak nahm Andreas Mikkelsen am Freitagnachmittag die Führung bei der Rallye Deutschland ab, während sich Sebastien Ogier drehte und hinter seinen WRC-Titelrivalen Thierry Neuville zurückfiel.

WRC-Rallye Deutschland: Mikkelsen am Freitagmittag vorne

Bei seinem erst 3. Auftritt für Citroën führt Andreas Mikkelsen die Rallye Deutschland zur Halbzeit des 2. Tages an.

WRC 2018: M-Sport will alles tun, um Sebastien Ogier zu halten

M-Sport-Teamchef Malcolm Wilson wird nicht aufgeben, den Vertrag mit Toppilot Sebastien Ogier in der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) 2018 zu verlängern.

WRC Rallye Italien: Ott Tänak feiert 1. Sieg, Ogier wird 5.

M-Sport-Fahrer Ott Tänak gewinnt in Italien seine 1. WRC-Rallye. WM-Spitzenreiter Sebastien Ogier wird nach einem Reifenschaden 5.

WRC in Schweden: 1. Toyota-Sieg in der Rallye-WM seit 1999

Jari-Matti Latvala hat bei der WRC-Rallye Schweden 2017 den 1. Toyota-Sieg in der Rallye-WM seit 1999 perfekt gemacht.

WRC in Schweden: Latvala und Toyota auf dem Weg zum Sieg

Nach dem Aus von Hyundai-Fahrer Thierry Neuville ist Jari-Matti Latvala im Toyota der tonangebende Pilot bei der WRC-Rallye Schweden 2017.

WRC in Schweden: Unfall für Spitzenreiter Thierry Neuville

Geschichte wiederholt sich: Bei der 2. Station der Rallye-WM (WRC) 2017 warf Hyundai-Fahrer Thierry Neuville zum 2. Mal in Führung liegend seine Siegchance weg.

WRC in Schweden: Neuville schnappt sich die Führung

Hyundai-Pilot Thierry Neuville hat beim Lauf der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) in Schweden am Freitagnachmittag die Führung übernommen.

WRC in Monte Carlo: Neuville baut seinen Vorsprung aus

Thierry Neuville hat seine Führung beim Lauf der Rally-Weltmeisterschaft (WRC) in Monte Carlo ausgebaut.

WRC in Monte Carlo: Neuville an der Spitze

Nach der 5. Wertungsprügung (WP) des Laufs der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) steht Thierry Neuville an der Spitze des Feldes.

Sebastien Ogier fährt WRC-Saison 2017 für M-Sport

Rallye-Weltmeister Sebastien Ogier hat für die WRC-Saison 2017 einen neuen Arbeitgeber gefunden. Er dockt bei M-Sport an und fährt den neuen Ford Fiesta RS WRC.

WRC Großbritannien: Sebastien Ogier siegt in Wales vor Ott Tänak

Mit seinem 6. Saisonsieg sichert WRC-Champion Sebastien Ogier seinem Arbeitgeber Volkswagen den Herstellertitel 2016 – Ott Tänak der Mann der Rallye in Wales.