Superbike-WM
Superbike-WM
11 Okt.
-
13 Okt.
Event beendet
24 Okt.
-
26 Okt.
Event beendet
Details anzeigen:

Honda sucht nach Ersatz für Leon Camier: Xavi Fores vor WSBK-Comeback?

geteilte inhalte
kommentare
Honda sucht nach Ersatz für Leon Camier: Xavi Fores vor WSBK-Comeback?
Autor:
28.05.2019, 08:21

Xavi Fores springt beim Misano-Test für Leon Camier ein: Wird der Independent-Champion der vergangenen Saison auch in Jerez für Honda starten?

Honda-Pilot Leon Camier fällt für den Superbike-WM-Test in Misano aus. Am Mittwoch und am Donnerstag testen die WSBK-Teams auf dem Misano World Circuit Marco Simoncelli, um sich für die bevorstehenden Rennwochenenden vorzubereiten. Ex-WM-Pilot Xavi Fores übernimmt beim Test die Honda von Camier und kann sich Chancen ausrechnen, eine Woche später in Jerez zu fahren.

Beim Rennwochenende in Imola verletzte sich Camier in der Superpole. Er zog sich Verletzungen an der linken Schulter zu und wurde für den Rest des Wochenendes als nicht fit eingestuft. Laut den Aussagen der Ärzte ist keine Operation notwendig. Doch die Genesung fordert Zeit. Bereits in einer Woche gastiert die Superbike-WM in Jerez.

Fotostrecke
Liste

Leon Camier, Honda WSBK Team bike

Leon Camier, Honda WSBK Team bike
1/9

Foto: : Gold and Goose / Motorsport Images

Leon Camier, Honda WSBK Team

Leon Camier, Honda WSBK Team
2/9

Foto: : Gold and Goose / Motorsport Images

Leon Camier, Honda WSBK Team

Leon Camier, Honda WSBK Team
3/9

Foto: : Gold and Goose / Motorsport Images

Leon Camier, Honda WSBK Team leathers

Leon Camier, Honda WSBK Team leathers
4/9

Foto: : Gold and Goose / Motorsport Images

Leon Camier, Honda WSBK Team

Leon Camier, Honda WSBK Team
5/9

Foto: : Gold and Goose / Motorsport Images

Leon Camier, Honda WSBK Team

Leon Camier, Honda WSBK Team
6/9

Foto: : Gold and Goose / Motorsport Images

Leon Camier, Honda WSBK Team

Leon Camier, Honda WSBK Team
7/9

Foto: : Gold and Goose / Motorsport Images

Leon Camier, Honda WSBK Team

Leon Camier, Honda WSBK Team
8/9

Foto: : Gold and Goose / Motorsport Images

Leon Camier, Honda WSBK Team

Leon Camier, Honda WSBK Team
9/9

Foto: : Gold and Goose / Motorsport Images

Deshalb nominierte Moriwaki-Honda zwei zusätzliche Fahrer für den wichtigen Test in Misano. Neben dem Japanischen Meister Yuki Takahashi kommt auch BSB-Pilot Xavi Fores zum Einsatz, der zuletzt in Donington starke Leistungen zeigte.

Fores fuhr in den vergangenen Jahren für Barni-Ducati in der Superbike-WM und gewann mit dem italienischen Kundenteam souverän die Independent-Wertung. Trotzdem verlor er seinen Platz an Ducati-Junior Michael Ruben Rinaldi, der bisher eine durchwachsene Saison erlebt.

Xavi Fores

Xavi Fores ist in der Superbike-WM kein Unbekannter

Foto: LAT

Nach einem schwierigen Saisonstart in der BSB gelang Fores beim dritten Event in Donington ein starkes Rennwochenende. Er stand in allen drei Rennen auf dem Podium und kam mit seiner Honda Fireblade zwei Mal als Zweiter hinter Ex-MotoGP-Pilot Scott Redding (Ducati) ins Ziel. In der Meisterschaft verbesserte sich Fores auf die fünfte Position und liegt damit in den Top 6, was mit Blick auf den Showdown sehr wichtig ist.

Sollte Camier bis zum WSBK-Event in Jerez nicht fit werden, dann dürfte Fores der logische Ersatz für die Startnummer 2 sein.

Mit Bildmaterial von LAT.

Nächster Artikel
WSBK-Vertragspoker: Ducati will Alvaro Bautista bis Ende 2021 binden

Vorheriger Artikel

WSBK-Vertragspoker: Ducati will Alvaro Bautista bis Ende 2021 binden

Nächster Artikel

Jonathan Rea trotz Imola-Sieg beunruhigt: "Kawasaki muss reagieren"

Jonathan Rea trotz Imola-Sieg beunruhigt: "Kawasaki muss reagieren"
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Superbike-WM
Autor Sebastian Fränzschky