Test für Haas-Team: Schweizer bekommt Formel-1-Chance

geteilte inhalte
kommentare
Test für Haas-Team: Schweizer bekommt Formel-1-Chance
Stefan Ehlen
Autor: Stefan Ehlen
02.11.2018, 09:26

Louis Deletraz aus der Schweiz darf bei den anstehenden Formel-1-Testfahrten in Abu Dhabi erstmals einen Grand-Prix-Rennwagen des US-Teams Haas bewegen

Rennfahrersohn Louis Deletraz bekommt eine Formel-1-Chance: Der 21-Jährige Schweizer wird für Haas an den Probefahrten in Abu Dhabi teilnehmen und damit sein Debüt in einem Grand-Prix-Rennwagen geben. Deletraz soll den kompletten zweiten Tag der Reifentests bestreiten, wird aber schon bei den Rennen in Brasilien und Abu Dhabi ins Haas-Team integriert, um sich auf seine Testfahrerrolle vorbereiten zu können. Ein Finanzdienstleister aus Abu Dhabi unterstützt Deletraz' Einsatz.

Er sei "natürlich sehr gespannt" auf seine Formel-1-Premiere, sagt Deletraz, und bezeichnet die Testchance als "Schlüsselschritt hin zu meinem Ziel, eines Tages ein Formel-1-Fahrer zu werden". Derzeit fährt der Nachwuchspilot noch in der Formel 2, wo er in diesem Jahr zwei Podestplätze erzielt hat – zwei zweite Plätze in Monte Carlo und in Le Castellet. "Ich habe mich in dieser Saison weiterentwickelt und meine Fähigkeiten unter Beweis gestellt", meint Deletraz weiter. Der Formel-1-Test werde sicher eine "denkwürdige Erfahrung" für ihn.

Auch Haas-Teamchef Günther Steiner glaubt, die Probefahrt im VF-18 seines Rennstalls werde Deletraz bei dessen weiterer Laufbahn im Motorsport helfen. "Er hatte eine solide Formel-2-Saison im vielleicht stärksten Feld der vergangenen Jahre", sagt Steiner. "Ich bin mir sicher, er wird sich mit viel Elan in diese neue Aufgabe stürzen."

Louis Deletraz ist der Sohn von Jean-Denis Deletraz, der in den 1990er-Jahren selbst Formel-1-Rennen bestritten hat – allerdings insgesamt nur drei für die kleinen Teams Larrousse und Pacific und mit nur einer Zielankunft. Seine größten Erfolge erzielte Deletraz senior im Sportwagen mit Klassensiegen in Le Mans und Laufsiegen in internationalen GT-Serien.

Nächster Artikel
Lewis Hamilton schwärmt: "Einige Erfahrungen im Auto waren magisch!"

Vorheriger Artikel

Lewis Hamilton schwärmt: "Einige Erfahrungen im Auto waren magisch!"

Nächster Artikel

Haas verliert vor Gericht: FIA bestätigt Monza-Disqualifikation von Grosjean

Haas verliert vor Gericht: FIA bestätigt Monza-Disqualifikation von Grosjean
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie Formel 1
Fahrer Louis Délétraz
Autor Stefan Ehlen
Artikelsorte News