Statt Jerez-Test: Ducati-Testpilot Michele Pirro zieht Schulteroperation vor

geteilte inhalte
kommentare
Statt Jerez-Test: Ducati-Testpilot Michele Pirro zieht Schulteroperation vor
Autor:
23.11.2018, 08:22

Testpilot Michele Pirro wird nicht mit Ducati nach Jerez reisen - Der Italiener zieht seine geplante Schulteroperation vor, um 2019 rechtzeitig wieder fit zu sein

Eigentlich wollte sich Ducati-Testpilot Michele Pirro erst nach dem letzten MotoGP-Test vor der Winterpause in Jerez an seiner verletzten rechten Schulter operieren lassen. Weil die Schmerzen aber mittlerweile zu groß sind, wurde die OP auf den 28. November vorverlegt. Das verkündete Pirro in einem Statement in den sozialen Medien. Der Italiener wird damit in der kommenden Woche nicht nach Jerez reisen.

"Wir können es nicht länger verschieben", schreibt Pirro in seiner Mitteilung und erklärt: "Am Ende des Rennens am Sonntag hatte ich Schmerzen, und auch beim Test [...] hatte ich große Probleme. Ich habe mit dem Team und Gigi Dall'Igna darüber gesprochen, und wir haben gemeinsam entschieden, dass es besser ist, sofort etwas zu unternehmen." Beim Test in Valencia war Pirro zweimal mit der neuen GP19 gestürzt.

Durch die vorgezogene Operation erhofft sich Pirro mehr Zeit, um anschließend bis zum Start der Saison 2019 wieder fit zu werden. "Vor mir liegt eine harte Zeit, aber ich bin mir sicher, dass ich es schaffen und stärker als zuvor zurückkehren werde", schreibt er. Pirro war bei seinem Wildcardstart in Mugello im Juni schwer gestürzt, saß aber nur wenige Wochen später schon wieder auf dem Motorrad.

Nächster Artikel
Ducati GP19 begeistert Jack Miller: "Kann es gar nicht glauben"

Vorheriger Artikel

Ducati GP19 begeistert Jack Miller: "Kann es gar nicht glauben"

Nächster Artikel

Aleix Espargaro warnt: Aprilia darf Fehler von 2018 nicht wiederholen

Aleix Espargaro warnt: Aprilia darf Fehler von 2018 nicht wiederholen
Kommentare laden

Artikel-Info

Rennserie MotoGP
Fahrer Michele Pirro
Autor Ruben Zimmermann
Hier verpasst Du keine wichtige News