DTM
04 Okt.
-
06 Okt.
Event beendet
VLN
12 Okt.
-
12 Okt.
Event beendet
26 Okt.
-
26 Okt.
Event beendet
Moto3
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
Moto2
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
Rallycross-WM
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
Formel E
R
22 Nov.
-
23 Nov.
Nächster Event in
4 Tagen
R
Santiago
17 Jan.
-
18 Jan.
Nächster Event in
60 Tagen
WEC
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
R
8h Bahrain
12 Dez.
-
14 Dez.
Nächster Event in
24 Tagen
Superbike-WM
11 Okt.
-
13 Okt.
Event beendet
24 Okt.
-
26 Okt.
Event beendet
Rallye-WM
24 Okt.
-
27 Okt.
Event beendet
14 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
NASCAR Cup
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Rennen in
02 Stunden
:
12 Minuten
:
02 Sekunden
MotoGP
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
ELMS
20 Sept.
-
22 Sept.
Event beendet
25 Okt.
-
27 Okt.
Event beendet
IndyCar
20 Sept.
-
22 Sept.
Event beendet
Formel 3
26 Sept.
-
29 Sept.
Event beendet
Formel 2
26 Sept.
-
29 Sept.
Event beendet
R
Abu Dhabi
28 Nov.
-
01 Dez.
Nächster Event in
10 Tagen
Formel 1
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
WTCR
25 Okt.
-
27 Okt.
Event beendet
14 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
Details anzeigen:
Switzerland
Team

D-Max Swiss

Filter:

Rennserie Fahrer Team Event Ort Artikelsorte
34 Artikel
Alle Filter löschen
D-Max Swiss
Rennserie
Inhalte laden ...
Fahrer
Inhalte laden ...
Team
Inhalte laden ...
Event
Inhalte laden ...
Ort
Inhalte laden ...
Artikelsorte
Inhalte laden ...

Aktuelle news

Raster
Liste

Olivier Burri: "Genau die richtige Art, meine Karriere zu beenden"

Olivier Burri, der 2019 noch einmal die Rallye International du Valais gewinnen konnte, ist stolz auf diesen hart erkämpften Sieg, verspürt aber auch einen Hauch Wehmut, denn er hat beschlossen, dass er sich vom aktiven Rallye-Sport zurückziehen wird. Der vierfache Schweizermeister erklärte gegenüber Motorsport.com seine Entscheidung.

Sébastien Carron bei seiner Rückkehr unantastbar

Bei seinem Comeback in der Schweizer Rallye-Meisterschaft anlässlich der Rallye du Chablais dominierte Sébastien Carron mit Beifahrer Lucien Revaz am Steuer eines Volkswagen Polo GTI R5 seine Gegner deutlich.

Kann Rückkehrer Sébastien Carron leader Ivan Ballinari bezwingen?

Der bisherige Saisondominator Ivan Ballinari wird durch die Rückkehr des dreifachen Schweizermeisters Sébastien Carron, der bei der Rallye du Chablais an alte Zeiten anknüpfen will, keine leichte Aufgabe vor sich haben, wenn er ein drittes Mal ungeschlagen bleiben will.

Michaël Burri: "Wir setzen alles daran, den Titel zu gewinnen!“

Michaël Burri liegt mit zwei zweiten Plätzen in den ersten beiden Saisonläufen derzeit auf Rang zwei der Schweizer Rallye-Meisterschaft und ist motivierter und fokussierter denn je zuvor.

Ivan Ballinari gewinnt das Criterium Jurassien

Der amtierende Schweizer Rallye-Meister gewann am Steuer seines Skoda Fabia R5 seine zweite Rallye in Folge – einmal mehr nach engem Spitzenkampf, diesmal gegen Michaël Burri (Skoda Fabia R5), der ihn bis zum Schluss unter Druck setzen konnte.

Michaël Burri – Prophet im Land beim Critérium Jurassien?

Kann Michaël Burri nach dem Sieg von Ivan Ballinari vor Grégoire Holtz beim Saisonauftakt der Schweizer Rallye-Meisterschaft in Pays du Gier an diesem Wochenende beim Critérium Jurassien seinen Erfolg vom Vorjahr wiederholen?

Junior – Jonathan Michellod gewinnt die erste Schlacht

Jonathan Michellod und Stéphane Fellay, die Vize-Schweizermeister in der Junior-Kategorie, konnten am letzten Wochenende bei der Rallye Pays du Gier mit ihrem Peugeot 208 R2 die erste Veranstaltung dieser Kategorie für sich entschieden.

Ivan Ballinari gewinnt das Duell gegen Grégoire Hotz!

Der Titelverteidiger geht als Sieger aus dem Duell gegen Grégoire Hotz hervor und gewinnt mit nur gerade 3,6 Sekunden Vorsprung die Rallye Pays du Gier, Auftaktveranstaltung zur Schweizer Rallye-Meisterschaft.

Erste Etappe: Salanon in Führung, Ballinari auf der Lauer

Der Franzose David Salanon (Skoda Fabia R5) hat die erste Etappe der Rallye Pays du Gier mit nur gerade 1,3 Sekunden Rückstand auf Titelverteidiger Ivan Ballinari (Skoda Fabia R5) auf dem ersten Platz beendet. Es kündigt sich ein aufregendes Duell zwischen den beiden Piloten an.

Clio R3T Alps Trophy: Der Kampf um den Titel dürfte grandios werden

In Abwesenheit des amtierenden Meisters Olivier Courtois, der sich aus der Serie verabschiedet hat, zählt Ismaël Vuistinier zum engeren Kreis der Favoriten für die Saison 2019 der Clio R3T Alps Trophy. Doch die Konkurrenz ist sehr stark.

Junioren Schweizer-Meisterschaft: Wer wird Nachfolger von Thomas Schmid?

An diesem Wochenende treffen die Teilnehmer der Junioren Schweizer-Meisterschaft beim Saisonauftakt bei der Rallye Pays du Gier zum ersten Mal in diesem Jahr aufeinander.

An diesem Wochenende ist der Auftakt zur Schweizer Rallye-Meisterschaft

Mit der Rallye Pays du Gier in der Nähe von Saint-Étienne in Frankreich beginnt eine neue Saison der Schweizer Meisterschaft mit vielen Siegkandidaten, darunter Titelverteidiger Ivan Ballinari.

Schweizer Junioren Rallyemeisterschaft: Michellod und Fellay sorgen für Aufsehen

Jonathan Michellod hatte beim Critérium Jurassien freie Fahrt, nachdem der Peugeot seines Hauptkontrahenten Thomas Schmid nicht über die Distanz kam. Das grosse Duell an der Spitze der Juniorenkategorie blieb aus.

Das Duo Vuistiner-Kummer gewinnt den zweiten Lauf der Clio R3T Alps Trophy

Im Rahmen des Critérium Jurassien fand auch die zweite Veranstaltung zum Renault-Markenpokal statt, der sowohl in der Schweiz als auch in Frankreich ausgetragen wird.

Überragender Michaël Burri beim Critérium Jurassien

Dem Lokalmatador gelingt mit seinem Skoda Fabia R5 eine perfekte Rückkehr in die Schweizer Rallye-Meisterschaft, indem er die Veranstaltung von Anfang bis Ende anführt.

Rallye Pays du Gier: Thomas Schmid gewinnt bei den Junioren

Thomas Schmid und sein Co-Pilot Quentin Marchant trotzten bei der Rallye in Frankreich den äusserst schwierigen Bedingungen und fuhren ihre Konkurrenten in Grund und Boden.

Rallye Pays du Gier: Sébastien Carron überstrahlt das Chaos

Der dreifache Schweizermeister belegt am Ende des ersten Tages den ersten Rang im Gesamtklassement. Aufgrund des starken Regens musste die zweite Spezialprüfung annulliert werden.

Carron: "Ich träume von der Tour de Corse; in Zukunft nicht nur Rallye...“

Der dreifache Schweizermeister hat mit Motorsport.com über die vergangene Saison und seine Pläne gesprochen. "Die Rallye Korsika wäre ein Traum. Ich suche jemanden, der mich finanziell unterstützt.“

Ein Traum erfüllt sich für den Gesamtsieger

Im Heimatkanton gewann das Walliser Team Ismaël Vuistiner/Florine Kummer den Finallauf zur Clio R3T Alps Trophy und damit auch die Meisterschaft. Damit verbunden ist ein kostenloser Start bei der Rallye Monte Carlo 2018.

Sieg und Vizemeistertitel für Jonathan Michellod

Der Walliser gewann mit Co-Pilot Stéphane Fellay sein Heimrennen. Pech hatte Thomas Schmid, der ebenfalls mit einem Peugeot 208 R2 startete und in der letzten SP verunglückte.

Rallye du Valais: Basso siegt nach Favoritensterben

Nach dem Ausfall der beiden führenden Kevin Abbring und Olivier Burri auf derselben Prüfung holte der in der Tour European Rallye siegreiche Italiener mit seinem Hyundai i20 R5 den Sieg bei der grössten Schweizer Rallye.

Nur Kevin Abbring ist schneller als Olivier Burri

Nur der WRC-erfahrene Niederländer liegt nach der ersten Etappe vor dem achtfachen Sieger der grössten Schweizer Rallye. Vorjahressieger und Schweizer Meister Sébastien Carron ist schon ausgeschieden.

Valli Cuneesi: Sieg und SM-Titel für Sébastien Carron!

Der Walliser gewann den fünften Lauf zur Schweizer Rallyemeisterschaft in Norditalien knapp vor seinem Erzrivalen Ivan Ballinari. Damit steht er schon vor der Rallye du Valais erneut als Meister fest.

Max Beltrami: "Eine Rallye, die genauso toll ist wie das Publikum!"

Der Rennleiter des SM-Laufs vom 23./24. Juni freut sich über den gelungenen Ablauf seiner Jubiläumsveranstaltung. Der Tessiner will sein Amt nun abgeben. "Aber es ist noch zu früh, darüber zu sprechen."