DTM
04 Okt.
-
06 Okt.
Event beendet
VLN
12 Okt.
-
12 Okt.
Event beendet
26 Okt.
-
26 Okt.
Event beendet
Moto3
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
Moto2
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
Rallycross-WM
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
Formel E
R
22 Nov.
-
23 Nov.
Nächster Event in
4 Tagen
R
Santiago
17 Jan.
-
18 Jan.
Nächster Event in
60 Tagen
WEC
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
R
8h Bahrain
12 Dez.
-
14 Dez.
Nächster Event in
24 Tagen
Superbike-WM
11 Okt.
-
13 Okt.
Event beendet
24 Okt.
-
26 Okt.
Event beendet
Rallye-WM
24 Okt.
-
27 Okt.
Event beendet
14 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
NASCAR Cup
08 Nov.
-
10 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
MotoGP
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
15 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
ELMS
20 Sept.
-
22 Sept.
Event beendet
25 Okt.
-
27 Okt.
Event beendet
IndyCar
20 Sept.
-
22 Sept.
Event beendet
Formel 3
26 Sept.
-
29 Sept.
Event beendet
Formel 2
26 Sept.
-
29 Sept.
Event beendet
R
Abu Dhabi
28 Nov.
-
01 Dez.
Nächster Event in
10 Tagen
Formel 1
01 Nov.
-
03 Nov.
Event beendet
14 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
WTCR
25 Okt.
-
27 Okt.
Event beendet
14 Nov.
-
17 Nov.
Event beendet
Details anzeigen:
Stuart Codling
Autor

Stuart Codling

Aktuelle News über Stuart Codling

Raster
Liste

George Russell: Einziger möglicher Wechsel 2020 wäre zu Mercedes

Obwohl es sportlich nicht gut läuft, ist George Russell mit seinem Platz und seiner Arbeit bei Williams zufrieden - 2020 wird er höchstwahrscheinlich im Team bleiben

McLaren weiter im Aufwind: "Best of the Rest" auch auf langsamer Strecke

Obwohl man nicht mit einem guten Ergebnis gerechnet hatte, führt McLaren das Mittelfeld souverän an - Strecke gar nicht mehr so schlimm wie früher

Motor schonen: Darum wollte Hamilton in Hockenheim aufgeben

Lewis Hamilton wollte in Hockenheim vorzeitig aufgeben und den Motor schonen: Das sei auch im Training sein Credo

Lewis Hamilton wieder fit: "Die letzten drei Tage durchgeschlafen"

Lewis Hamilton hat sich von seiner Erkrankung aus Hockenheim erholt und fühlt sich fit für Ungarn - Neues Update-Paket muss weiter verbessert werden

Nach Freitagscrash: Bestes Karriere-Qualifying von Pierre Gasly

Pierre Gasly bedankt sich nach seinem Freitagscrash mit Startplatz vier bei seinen Red-Bull-Mechanikern - Der Franzose bestätigt seinen Aufwärtstrend

Durchbruch bei Haas: Alte Spezifikation besser als die neue!

Haas hat endlich die Antwort auf seine Frage, muss aber feststellen: Das neue Auto ist deutlich schlechter als das alte - Wie geht es jetzt bei den Amerikanern weiter?

James Key über Auszeit: Irgendwann fängt das Jucken an ...

McLaren-Technikchef James Key kam die erzwungene Auszeit bei seinem Wechsel von Toro Rosso entgegen, doch mit der Zeit bekam der Brite wieder richtig Lust

Gegner aufgehalten: Norris spielt Bremsklotz für Teamkollege Sainz

Lando Norris spielte in Monaco das Teamspiel und ließ seine Gegner hinter ihm verzweifeln: Er hielt alle absichtlich auf, um Carlos Sainz zu helfen

"He fucking turned into me": Räikkönen ärgert sich über Stroll

Kimi Räikkönen und Lance Stroll kamen sich in Monaco zu nahe - Ex-Weltmeister kämpft mit seinem Differenzial und seiner Strategie

McLaren zufrieden: Nach FT3 nicht mit Q3 gerechnet

Im dritten Training war der McLaren-Bolide plötzlich viel zu langsam, sodass den Fahrern der Glaube an ein gutes Qualifying-Resultat fehlte - Das kam aber mit P9

Beide Haas-Fahrer sehen schwarze Flagge: "Wir mussten kreativ sein"

Im ersten Freien Training zum Monaco-Rennen wurden Romain Grosjean und Kevin Magnussen per schwarzer Flagge in die Garage geschickt - Haas "konkurrenzfähig"

E-Zigaretten-Werbung als schlechtes Vorbild? "Ein Sticker wird nichts ändern"

Trotz Werbeverbot sind Tabakfirmen 2019 stärker in der Formel 1 vertreten - Romain Grosjean sieht das jedoch als harmlos an: "Fange deswegen nicht das Rauchen an ..."

Lando Norris: Simulator ist ganz anders als die echte Strecke

Lando Norris kommt vor allem im Simulator auf seine Kilometer und spricht darüber, wo die Schwierigkeit im Vergleich mit der echten Strecke liegt

Carlos Sainz: Andreas Seidl kann ersten Tag kaum erwarten

Andreas Seidl ist vor seinem ersten Arbeitstag bei McLaren Feuer und Flamme, versichert Carlos Sainz - In wenigen Tagen geht es los

Gil de Ferran: Renault ist nicht McLarens Ziel

Wie sich McLaren-Sportdirektor Gil de Ferran die mittelfristige Zukunft des Teams vorstellt und warum ihm die Leistung des Renault-Werksteams herzlich egal ist

Steiner glaubt: Kein konzeptionelles Problem bei Haas

Zwischen Qualifying und Rennen bröckelt die Form bei US-Team Haas, aber Teamchef Günther Steiner erkennt darin keinen grundsätzlichen Fehler am Auto

Robert Kubica ohne Rennpace: "Kann dieses Auto einfach nicht fahren"

Robert Kubica wundert sich, dass er im Williams ausgerechnet in den Rennen so schwach ist - Die Rennpace sei eigentlich immer eine seiner Stärken gewesen

Kubica: "Das Aufregendste war mein Dreher in der Aufwärmrunde ..."

Robert Kubica hatte nicht besonders viel Freude am Auftritt in China und bleibt nur durch eine kuriose Szene in Erinnerung - Williams spricht von "erfreulichem Rennen"

McLaren: China hat die Schwächen unseres Autos offengelegt

McLaren konnte im Qualifying von Schanghai nicht an den guten Leistungen der Vorrennen anknüpfen, hatte das im Vorfeld aber auch nicht erwartet

Magnussen: Beschneiden der Daten kontraproduktiv für die Formel 1

Haas-Pilot Kevin Magnussen glaubt nicht daran, dass das Formel-1-Feld ausgeglichener wird, wenn Daten eingeschränkt werden

McLaren: Schlechteres Paket, aber bessere Arbeit?

McLaren steht derzeit vor den meisten Mittelfeld-Konkurrenten: Das liegt laut den Fahrern aber weniger am Paket, als in der Maximierung der Möglichkeiten

Sainz über Mick Schumacher: Wie der Nachname nicht zur Bürde wird

McLaren-Pilot Carlos Sainz verrät, dass ihn sein berühmter Nachname als Kind "sehr oft" geärgert hat - Er hat einen Ratschlag für Mick Schumacher

Haas-Problem identifiziert: Zu viel Anpressdruck in Bahrain

Haas-Pilot Kevin Magnussen erklärt, warum er im Bahrain-Grand-Prix so weit zurückgefallen ist: Falsches Set-up und daher Probleme mit den Reifen

Gleicher Unterboden wie Ferrari? Die Hintergründe der Haas-Disqualifikation

Force-India-Teamchef Otmar Szafnauer wirft Haas eine illegale Kooperation mit Ferrari vor und erklärt sich damit Renaults hartes Vorgehen und den Monza-Protest